Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Keine Tour-de-Ski im nächsten Winter im Allgäu
12.06.2012 - 07:36
Die Tour-de-Ski wird im nächsten Winter keinen Zwischenstopp im Allgäu einlegen.
An hochkarätigen Wintersportveranstaltungen wird es aber in und um Oberstdorf nicht mangeln, so der Geschäftsführer der Skisport und Veranstaltungs GmbH, Stefan Huber. Grund für den Wegfall der Tour-de-Ski ist, dass diese und der Auftakt der Vierschanzentournee diesmal zeitgleich stattfinden.

"Die Termine kollidieren genau mit der Vierschanzentournee. Da muss man natürlich Prioritäten setzen. Und es ist klar, dass auch die 61.Vierschanzentournee mit dem Auftaktspringen in Oberstdorfzu Gast sein wird. Deshalb mussten wir zu Gunsten der Vierschanzentournee auf die Tour-de-Ski verzichten", so Huber im Interview mit Radio AllgäuHIT.

Neben dem Skispringen wird das Finale des Skiflug-Wettbewerbs FIS Team Tour, der Damen Ski-Weltcup in Ofterschwang und ein Skicross-Weltcup in Grasgehren stattfinden.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum