Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
symbolbild Internet
(Bildquelle: pixabay)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Freitag, 7. Dezember 2018
Internetbetrug und Erpressung in Obertdorf
Polizei meldet mehrere versuchte Straftaten

Ein Motorrad wurde über eine Internetplattform zum Verkauf angeboten. Daraufhin meldete sich ein Käufer angeblich aus Spanien. Der Verkäufer sollte das Krad mit einer Speditionsfirma nach Spanien liefern und diese Kosten vorab bezahlen.

Die Speditionsfirma existiert in echt, wurde aber durch den Käufer als „Fake“ eingerichtet und über E-Mail angeboten. Auch die mit Mail übersandte Legitimation mittels deutschem Pass war falsch. Der Verkäufer bemerkte dies jedoch und zahlte nichts, ansonsten hätte er das vorab überwiesene Geld für die Transportkosten nicht mehr gesehen. Mit der gleichen Masche sind bereits mehrere Fälle in Bayern bekannt.

In einem anderen Fall wurde einem 77-Jährigen Oberstdorfer Vermieter mittels E-Mail angekündigt, dass sein Betriebssystem gehackt sei und er pornographische Webseiten besucht habe. Hierbei seien von ihm Bilder gemacht worden. Er sollte einen mittleren dreistelligen Betrag in „Bitcoin“ bezahlen, damit diese Aufnahmen nicht veröffentlicht werden. Der Mann erstattete Anzeige und bezahlte nicht.


Tags:
polizei betrug erpressung strafe



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Einbruch in Gewerbebetrieb in Erkheim - Polizei sucht nach Zeugen
In der Nacht vom 19.03.2019 auf den 20.03.2019 hebelte ein unbekannter Täter ein Fenster eines Gewerbebetriebes in der Eidlerholzstraße in Erkheim auf und ...
Mann mit Schlagstock und Pefferspray unterwegs - Bei Kontrolle unter Drogeneinflusss
Am 20.03.19 gegen 14.50 Uhr wurde ein 45-jähriger Pkw-Fahrer auf der B 308 Höhe Paradies kontrolliert. Beim Öffnen der Fahrertüre kam dem ...
Widerstand gegen Polizeibeamte in Kaufbeuren - Alkoholisierter Bewohner wurde in Gewahrsam genommen
Am Mittwochabend gegen 21:00 Uhr wurden über Notruf Randale in einem Asylbewerberheim in der Sudetenstraße gemeldet. Vor Ort wurde festgestellt, dass ...
Schwerer Verkehrsunfall bei Füssen - Beifahrerin (20) in Krankenhaus eingeliefert, 32.000 Euro Gesamtschaden
Am vergangenen Dienstagnachmittag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B310 bei Füssen auf Höhe der Autobahnabfahrt. Ein 23-Jähriger fuhr ...
Erfolgreicher Schlag gegen Drogenszene in Bad Wörishofen - Marihuana (Marktwert 10.000 Euro) & weitere Drogen gefunden
Am Donnerstagvormittag den 24.01.2019 fanden Ermittler der Polizeiinspektion Mindelheim im Rahmen einer Wohnungsdurchsuchung in einer Privatwohnung in Bad ...
Allgäuer Vereine geraten ins Visier von Betrügern - Abgewandelte Form des Chef-Betrugs
Es ist eine abgewandelte Form des Chef-Betrugs. Betrüger verwenden die E-Mail-Adressen von Vereinsvorständen und weisen den Kassier an eine Überweisung ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alle Farben & Janieck
Little Hollywood
 
The Weeknd
Can´t Feel My Face
 
Cesár Sampson
Stone Cold
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Grüner Aschermittwoch
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Empfang für Selina Jörg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
fridaysforfuture-Demos im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum