Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Oberstdorf
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Donnerstag, 23. August 2018
In Oberstdorf endet Absturz tödlich
Wanderer musste von Polizeihubschrauber geborgen werden

Auf dem Weg zwischen Enzian- und Rappenseehütte in Oberstdorf im Allgäu stürzte ein Wanderer am Dienstag in steilem Gelände ab. Dabei zog er sich tödliche Verletzungen zu und musste von einem Polizeihubschrauber geborgen werden.

Die Bergführer der Alpinen Einsatzgruppe Allgäu wurden zuvor auf einen herrenlosen Rucksack an einem Wegkreuz aufmerksam gemacht. Als sie gegen Mittag den relevanten Bereich mit Unterstützung des Hubschraubers absuchten, fanden sie recht schnell den bereits verstorbenen Wanderer. Der 30-Jährige war nach derzeitigem Kenntnisstand ohne Fremdeinwirkung abgestürzt.(PP Schwaben Süd/West)

 

 

 

 

 


Tags:
wandern Absturz Polizeihubschrauber Oberallgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Allgäu-Derby: ERC Sonthofen gegen ECDC Memmingen - Am kommenden Freitag auf heimischen Eis
Nach der Deutschland-Cup-Pause bekommt es der ERC Sonthofen am kommenden Wochenende beim Allgäu-Derby auf heimischem Eis mit dem ECDC Memmingen zu tun. Am Sonntag ...
Fahrerlose Taxis im Oberallgäu? - Abschlussveranstaltung der Studie „Zukunft der Mobilität in Bergtälern“
Testfelder für autonomes Fahren und hochautomatisierte Fahrzeuge sprießen derzeit aus dem Boden. Aus Sicht des Landkreises Oberallgäu ist es dabei ...
Ehrenamtlicher Einsatz im Oberallgäu für Senioren - Bundesverdienstmedaille für Vera Ginzel, Ehrenzeichen für Klara Schmid
Seit vielen Jahren engagieren sich Vera Ginzel (Oberstdorf) und Klara Schmid (Fischen) in ihren Heimatgemeinden ehrenamtlich in der Hospiz- bzw. Seniorenarbeit. Jetzt ...
Verkehrsunfall in Immenstadt wegen Unaufmerksamkeit - Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca 30.000€
Am Dienstag, gegen 17.55 Uhr, fuhr ein 25-Jähriger in Seifen von einem Grundstück aus in die Straße „An der Bundesstraße“ ein. Dabei ...
Unfall mit fünf Fahrzeugen auf B19 bei Burgberg - Schnellstraße voll gesperrt: Stau auf Ausweichstrecken
Nach einem Unfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen ist die B19 auf Höhe Burgberg im Oberallgäu am späten Dienstagnachmittag voll gesperrt worden. Das ...
Neue Leiterin für das Kreisjugendamt Oberallgäu - Für rund 600 Beschäftigte und Auszubildende verantwortlich
Zum 1. November 2018 hat Marina Papadimitriou die Leitung des Kreisjugendamtes im Landratsamt übernommen. Sie folgt damit auf Claudia Ritter, die bereits zum 1. ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alle Farben
Bad Ideas
 
Omi
Cheerleader
 
Clean Bandit feat. Sean-Paul & Anne-Marie
Rockabye
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Juniorinnen Länderspiel GER - SUI
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hergensweiler: Auto überschlägt sich
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
1. FC Sonthofen - TSV Kottern
 
 
 
Radio einschalten