Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Hundehalter mit Messer bedroht
18.05.2013 - 12:27
In Oberstdorf, Bereich Höllwieslift/Ziegelbachhütte wurde am Freitag gegen 16.40 Uhr eine Ehepaar mit ihren Hunden bedroht.
Ein ca. 30jähriger Mann mit schwarzen langen glatten Haaren (zum Pferdeschwanz gebunden) ging ebenfalls mit seinem schwarzen Labradorrüden spazieren. Dieser 30jährige trat mit dem Fuß in einen der beiden anderen Hunde. Alle Hunde waren nicht angeleint. Zudem zog er ein Klappmesser und bedrohte das Ehepaar. Der 30-jährige ist ca. 180 cm groß, schlank und trug eine grau-grüne Jacke und Bluejeans. Zudem dürfte er in einem Pkw Smart, zweifarbig (silber/blau) mit OA-Kennzeichen unterwegs gewesen sein. Hinweise auf den 30jährigen Mann bitte an die Polizeiinspektion Oberstdorf.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum