Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Die Absturzstelle in der Nähe des Schanzentischs in der Audi-Arena in Oberstdorf
(Bildquelle: AllgäuHIT | Florian Lippert)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Donnerstag, 16. Mai 2019
Hubschrauberabsturz an Skisprungschanze in Oberstdorf
Pilot nach Polizeiangaben verletzt

Am Donnerstagmorgen ist im Skisprungstadion "Audi-Arena" in Oberstdorf im Oberallgäu ein Hubschrauber abgestürzt. Der 66-Jährige Pilot wurde mit Knochenbrüchen in eine Klinik eingeliefert. Er ist schwer verletzt, "schwebt aber nicht in Lebensgefahr", wie die Allgäuer Polizei-Pressesprecherin Johanna Graf im Interview bei Radio AllgäuHIT sagte. Zu dem Vorfall soll es kurz vor neun Uhr bei Arbeiten am Schanzentisch gekommen sein. Die Audi-Arena ist Austragungsort der bekannten Vierschanzentournee, die Jahr für Jahr bis zu 25.000 Zuschauer in das Stadion am Schattenberg, nahe der Nebelhornbahn, lockt.

Der Pilot soll versucht haben, einen Mast am Schanzentisch anzuheben. Dabei stürzte der Lastenhubschrauber aus 10 bis 15 Meter Höhe ab. Die Maschine liegt leicht in unwegsamem Gelände. Der Hubschrauber soll aber nicht den Abhang hinuntergerutscht sein. 

Feuerwehr, Rettungsdienst, Technisches Hilfswerk und die Polizei sind vor Ort in der Arena. Die Kriminalpolizei Kempten hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Auch die Flugsicherung wurde informiert und soll vor Ort ermitteln. 

Der Sachschaden beträgt rund 2,5 Millionen Euro. (Letztes Update: 11:08 Uhr)

 

AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
       
 
             


Tags:
hubschrauber absturz allgäu unglück



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Baumaßnahmen in Oberstdorf voll im Zeitplan - Umbau für FIS Nordische Ski-WM laufen auch Hochtouren
So sportlich wie der Zeitplan für das Bauprogramm zu den FIS Nordische Ski Weltmeisterschaften 2021 Oberstdorf / Allgäu ist, gehen auch die Arbeiten voran. ...
Explosion in Rettenbach: Gasleitung offenbar beschädigt - Ermittlungen zur Unglücksursache dauern an
Nach der Explosion eines Mehrfamilienhauses am Sonntagvormittag in Rettenbach am Auerberg laufen die Ermittlungen unter der Leitung der Staatsanwaltschaft Kempten zur ...
Tochter (7) und Vater (42) nach Explosion vermisst - Bergungsarbeiten im Allgäuer Rettenbach gehen weiter
Wie bereits berichtet, kam es am Sonntagmorgen zu einer Explosion eines Mehrfamilienhauses in Rettenbach am Auerberg (Landkreis Ostallgäu). Dabei wurde eine Frau ...
Hausexplosion in Rettenbach am Auerberg - Dach des Gebäudes liegt auf Erdgeschoss auf
Am Sonntagmorgen ist es im Ostallgäuer Rettenbach am Auerberg zu einer Hausexplosion gekommen. Wie die Polizei gegenüber Radio AllgäuHIT bestätigte, ...
Weniger Verunglückte auf Bayerns Straßen - Unfälle mit Personenschaden im ersten Quartal gesunken
Im März 2019 ereigneten sich auf Bayerns Straßen nach den vorläufigen Meldungen der Polizei insgesamt 31 946 Unfälle und somit 2,3 Prozent weniger ...
Neue Erkenntnisse nach Hubschrauberabsturz - Arbeiter durchtrennte Seil ohne Absprache
Eine Fehlinterpretation eines Arbeiters führte zum Absturz des Hubschraubers an der Skisprungschanze in Oberstdorf. Nach derzeitigen Erkenntnisstand war der ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pink
Beautiful Trauma
 
Einfach Flo
Zimmer im Kopf
 
Zedd, Maren Morris & Grey
The Middle
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum