Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
So lieben wir den Herbst: Bunte Blätter an den Bäumen und Sonnenschein (Fotografiert im Oytal)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Dienstag, 7. Oktober 2014

Herbstwandern im Allgäu

Hütten verlängern teils die Öffnungszeiten

Bergwanderer wurden in dieser Saison bisher von Petrus wahrlich nicht verwöhnt. Doch jetzt wird der Sommer nachgeliefert. Mit Tages-Höchsttemperaturen über 20 Grad und strahlendem Sonnenschein. Wenn man den Meteorologen glauben darf, soll das Allgäu auch in den nächsten Wochen noch eine ganze Reihe südliche Tage beschert bekommen: Ein sprichwörtlich goldener Oktober also und eine gerechte Entschädigung für den nassen und kalten Sommer, unter dem der Süden Deutschlands in diesem Jahr gelitten hat.

Es gibt verschiedene Arten diesen Zuschlag zu genießen. Eine der angenehmsten besteht wohl darin, noch einmal die Wanderschuhe zu schnüren. Die Region zwischen Lindau und dem Füssener Land mit ihrer einzigartigen alpinen Kulturlandschaft gilt als eine der geologisch vielfältigsten Gebirgslandschaften der Alpen und reizt nicht nur sportlich ambitionierte Alpinisten, sondern vor allem Genusswanderer. Gerade herbstliche Wanderungen haben ihren eigenen Charme. Sie sind weniger schweiß-treibend, bedächtiger, lyrischer.

Viele DAV-Hütten und bewirtschaftete Alpen haben auf den aktuellen Wetter-aufschwung reagiert und die Öffnungszeiten ihrer Häuser verlängert. Sie laden wanderbegeisterte Naturliebhaber dazu ein, den sogenannten „Altweibersommer“ in vollen Zügen zu genießen. Dabei soll auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen.

Weitwanderwegenetz Wandertrilogie Allgäu
Aber nicht nur in den Bergen selbst, auch im Alpenvorland lässt es sich trefflich wandern. Vor allem dann, wenn der erste Schnee gefallen ist und die alpinen Wanderwege nicht mehr begehbar sind. Die neue Wandertrilogie Allgäu bietet ein ausgeklügeltes, 876 km langes Weitwanderwegenetz.

Auf drei verschiedenen Routen - als Wiesengänger, Wasserläufer oder Himmelsstürmer - und auf insgesamt 51 Etappen können Wanderfreunde die Allgäuer Touren individuell und nach ihrem Geschmack planen, durchführen und genießen. Mit allen wichtigen Informationen versorgt haben sie genug Zeit und Muße, sich in die Geschichten, Sagen und Mythen der einzelnen Regionen zu vertiefen. Ein besseres Ambiente für exquisite Herbstgefühle ist derzeit wohl schwer zu haben. Das gilt sowohl für die Berge, wo eine herrliche Fernsicht lockt, als auch für die abwechslungsreichen Touren im Voralpenland.

Alle Infos zum Wetter gibt es auf www.wetter-allgaeu.de, Infos zu den Hütten unter www.oberstdorf.de/alpininfo, Infos zur Wandertrilogie gibt es hier.

 


Tags:
herbst wandern allgäu bodensee



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Tunneldurchschlag der B16 ist erfolgt - Weiterer Schritt für Ortsumfahrung Marktoberdorf - Bertoldshofen
Ein Meilenstein beim Bau des Tunnels Bertoldshofen fällt mit dem höchsten Feiertag der Mineure zusammen. Am Barbaratag, dem 04.12.2019 erfolgte der Durchschlag ...
Zwei leichtverletzte bei Verkehrsunfall in Lindenberg - Sachschaden in Höhe von 16.000 Euro
16.000 Euro Sachschaden und zwei Leichtverletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Mittwochabend auf der Bundesstraße 308 zwischen Manzen und ...
Wegen überhöhter Geschwindigkeit in Mauer geprallt - 30-jähriger Fahrzeugführer nicht verletzt
Glimpflich ausgegangen ist ein Verkehrsunfall, der sich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in der Blumenstraße in Lindenberg ereignete. In einer Kurve kam ...
1,84 Millionen Euro für "Projekt Cavazzen" - Stadt Lindau erhält Förderung für Ausbau
Der letzte Förderbaustein für den Cavazzen ist da. Bauminister Dr. Hans Reichhart hat in München die Bewilligung des Landes Bayern über einen ...
Vier Festnahmen bei Grenzkontrolle in Hörbranz - Drei hinter Gitter, eine weitere Person zurück nach Österreich
Am Sonntagmorgen (1. Dezember) hat die Bundespolizei die Fahrt von gleich vier Busreisenden am Grenzübergang Hörbranz beendet. Die Bundespolizisten brachten ...
Manager stellen sich bei Voith-Betriebsversammlung in Sonthofen - Bürgermeister Wilhelm vermisst die Menschlichkeit
Der Voith-Standort in Sonthofen soll weiter im Herbst nächsten Jahres geschlossen werden. Daran änderte auch die Betriebsversammlung am Mittwoch nichts. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rosenstolz
Wir sind am Leben
 
Coldplay
Orphans
 
The Black Eyed Peas X J Balvin
RITMO (Bad Boys For Life)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum