Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Ein Hubschrauber an einer Steilwand
(Bildquelle: Polizei Bayern)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Sonntag, 7. Juli 2013

Große Rettungsaktion

Wanderer stürzt an der Höfats in den Tod

Gegen 08:40 Uhr wurde Bergwacht und Polizei informiert, dass bei der Gipfelüberschreitung an der Höfats eine Person in das sogenannte „Rote Loch“ gestürzt ist. Der 72-jährige Rentner und ausgezeichnete Alpinist aus dem Unterallgäu südlich von Memmingen unternahm mit 3 Begleitern eine eigenverantwortlich durchgeführte Bergtour mit dem Ziel Höfats-Südwestgrat im Aufstieg, Überschreitung und Abstieg über den Ostgrat.

In einer grasigen Querung vor der 1. Schlüsselstelle löste sich gegen 08:35 Uhr unter seinen Füßen ein Graswasen und der Berggeher stürzte ca. 150 m über felsdurchsetztes Steilgelände in eine nordseitige Rinne. Ein mit dem Rettungshubschrauber abgesetzter Notarzt und ein Bergwachtmann konnten in ca. 1650 m nur noch den Tod des Verunglückten feststellen. 

Die 3 Begleiter des Verunglückten wurden durch die Bergwacht Oberstdorf am Bergetau vom Rettungshubschrauber Christoph 17 ausgeflogen und anschließend durch das Kriseninterventionsteam Berg betreut. Die Bergung der Leiche erfolgte durch die alpine Einsatzgruppe der Polizei mit Unterstützung durch den Polizeihubschrauber.

 



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Neuer Tauchroboter für Wasserschutzpolizei Lindau - Erleichterung für die Unterwassersuche
Die Wasserschutzpolizei Lindau kann in Zukunft für Absuchen unter Wasser auf einen modernen Tauchroboter zurückgreifen, welcher auch die Bergung von kleineren ...
Radservice-Station am Leutkircher Bahnhof - Praktische Unterstützung für alle Radfahrer
Am Leutkircher Bahnhof gibt es seit kurzem einen sogenannten „RadSERVICE-Punkt“ für Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer. Der Landkreis Ravensburg ...
Beschädigte Autos durch herabfallenden Putz in Lindau - Gesperrter Bereich in der Nähe der Stephanskirche bleibt vorerst
Herabfallende Putzstücke des Kirchturms der Stephanskirche in Lindau beschädigten geparkte Fahrzeuge und sorgten für einen Einsatz der Freiwilligen ...
1. Themenwerkstatt zum Bahnhofsareal in Memmingen - Intensiver Bürgerdialog startet am 8. Februar
Am 06. November 2019 fand die Auftaktveranstaltung zur Bürgerbeteiligung für das Neue Bahnhofsareal statt. Damit erfolgte der Einstieg in den intensiven ...
Frontalzusammenstoß im Sturmtief bei Lindenberg - Drei Personen und ein Hund verletzt
Am Vormittag des heutigen Dienstag kam es zu einem Verkehrsunfall bei Lindenberg. Ein Autofahrer war in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn gekommen und frontal mit ...
Mann fährt ohne böse Absicht mit Waffen zur Polizei - Polizei rät sofort sich an sie zu wenden
Wenn Angehörige versterben, folgt im Anschluss oftmals ein Auf- und Ausräumen des Wohnobjekts durch die Erben. Dabei kommt es nicht selten vor, dass ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Möwe
Skyline
 
Halsey
Graveyard
 
Imagine Dragons
Radioactive
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum