Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Beständigkeit hat Tradition: Geiger ehrt langjährige Mitarbeiter
(Bildquelle: Geiger Unternehmensgruppe)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Montag, 31. Oktober 2016

Geiger ehrt langjährige Mitarbeiter

Beständigkeit hat bei Allgäuer Bauunternehmen Tradition

Insgesamt 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren zur traditionellen Jubilarsfeier der Geiger Unternehmensgruppe Mitte Oktober eingeladen. Im feierlichen Rahmen wurden sie für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Gemeinsam bringen es die Geehrten auf knapp 800 Jahre Arbeitserfahrung, Fachwissen und Loyalität zu Geiger.

Auf 25 Jahre Betriebszugehörigkeit können heuer 15 Mitarbeiter (Michael Besler, Jens Bonitz, Günter Dech, Roland Fink, Uli Grimm, Hans-Jürgen Hiemer, Andreas Höpfner, Christoph Kleiner, Christian Mader, Rosemarie Natterer, Bernhard Schlaifer, Andreas Schmidt, Michael Tetenberg, Jörg Unger und Andreas Weber) zurückblicken, neun Mitarbeiter (Ursula Gössner, Paul-Peter Hefele, Albert Milz, Alfred Rünzler, Stefan Schröder, Kemal Sengün, Mustafa Sengün, Harald Strobel und Heinrich Welz) sind bereits 35 Jahre bei Geiger. David Huber, Personalleiter der Geiger Unternehmensgruppe, Alois Nett und Xaver Reither feiern sogar ihre 40-jährige Betriebszugehörigkeit.

Johannes Geiger, Pius Geiger und Josef Geiger dankten als Gesellschafter jedem Einzelnen für die geleistete Arbeit und das entgegengebrachte Vertrauen zum Unternehmen.

„Es ist immer wieder ein besonderer Moment, wenn wir unsere langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auszeichnen und ihnen für ihre Verbundenheit mit der Geiger Unternehmensgruppe danken können“, freut sich Josef Geiger.

Die langjährigen und erfahrenen Mitarbeiter seien eine besondere Stütze für das Unternehmen, auf die man auch in Zukunft baue. Durch ihr enormes Wissen und die jahrelange Erfahrung tragen Sie wesentlich zum Erfolg des Unternehmens bei. Zudem übernehmen sie in vielerlei Hinsicht eine wichtige Vorbildfunktion für ihre jüngeren Kollegen.

„Ihre Leistung und ihr unermüdlicher Einsatz sind das Fundament unseres Unternehmens. Wir sind stolz auf so eine starke Mannschaft“, so Pius Geiger.

Mit den besten Wünschen für die Zukunft wurden im Rahmen dieser Veranstaltung auch einige langjährige Geiger-Mitarbeiter in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet: Rosemarie Coulon (33 Jahre Betriebszugehörigkeit), Kurt Felder (34 Jahre Betriebszugehörigkeit), Rosemarie Gehring (40 Jahre Betriebszugehörigkeit), Anton Huber (40 Jahre Betriebszugehörigkeit), Herwart Menschik (41 Jahre Betriebszugehörigkeit), Walter Metz (39 Jahre Betriebszugehörigkeit), Georg Peska (27 Jahre Betriebszugehörigkeit), Karl-Heinz Rohmeier (39 Jahre Betriebszugehörigkeit), Ludwig Saur (32 Jahre Betriebszugehörigkeit) und Reinhard Schöll (26 Jahre Betriebszugehörigkeit).


Tags:
geiger ehrung mitarbeiter allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Angetrunkene Männer beleidigen Schwangauer Polizisten - Neue ,,Body-Cam“ beweist Straftat
Am frühen Sonntagabend wurde die Polizei zur Kristalltherme nach Schwangau gerufen. Mitarbeiter hatten vier angetrunkene Männer im Alter zwischen 28 und 32 ...
Versuchter Anrufbetrug in Memmingerberg - Falscher Microsoft-Mitarbeiter versucht mehrere Tausend Euro zu erbeuten
Ein angeblicher Microsoft-Mitarbeiter rief am Freitag bei einem Bürger von Memmingerberg an und verlangte sämtliche Online-Banking-Daten. Nach einiger Zeit ...
Voith: Schließung des Standorts Sonthofen - Leopold Herz (Freie Wähler) nimmt Stellung
Dass die Firma Voith Turbo Ende September 2020 sein Werk in Sonthofen schließen wird, schockt die Mitarbeiter und auch die Region. Zumal das Werk in Sonthofen eine ...
Bekanntgabe der Klage Ullrich wird nicht beanstandet - Bad Wörishofens Bürgermeister nimmt Stellung zur Thematik
In einer heute veröffentlichten Pressemitteilung äußert sich Bad Wörishofens Bürgermeister Paul Gruschka zur Klage gegen die Stadt Bad ...
Amokalarm an Universität Konstanz - Post in sozialen Netzwerken löst Polizeieinsatz auf
Ein Post in einem anonymen sozialen Netzwerk im Bereich Konstanz über einen angeblich aktuell stattfindenden Amoklauf in der Mensa sorgte am Dienstagmittag für ...
Frontaler Zusammenstoß zwischen mit LKW bei Herfatz - Gesamtschaden über 50.000 Euro
Ein schwerer Verkehrsunfall wurde der Polizei am Montagvormittag gegen 09.45 Uhr auf der Landesstraße 325 zwischen Herfatz und Leupolz gemeldet. Auf ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Imany
Don´t Be So Shy (Filatov & Karas Remix)
 
Luis Fonsi feat. Daddy Yankee
Despacito
 
Coldplay
Up&Up
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum