Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Gaumenfestspiele 2015: Blick in den großen Saal im Oberstdorf Haus
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Donnerstag, 25. Juni 2015

Gaumenfestspiele in Oberstdorf ein voller Erfolg

Es war ein köstliches Highlight im Veranstaltungskalender der oberallgäuer Marktgemeinde Oberstdorf. Die Gaumenfestspiele 2015 konnten sich nicht nur sehen, sondern auch schmecken lassen. Herausragende Gastronomen der Region zeigten bei der Leistungsschau, was es im Allgäu kulinarisch zu erleben gibt.

Für den guten Zweck ließen es sich die rund 600 Gäste so richtig gutgehen - Seit Wochen war das Event, dass in der Region seinesgleichen sucht, bereits ausverkauft. Drei Euro je Eintrittskarte spendete der Veranstalter von Haus aus an die „Kartei der Not“, einer Hilfsorganisation des örtlichen Zeitungsverlags, das unverschuldet in Not geratenen Menschen unter die Arme greift. Hundert Prozent der Gelder kommen an, da die Verwaltung direkt auf Seiten der Verlage erfolgt. Doch die jüngsten Ereignisse in Oberstdorf ließen noch etwas anderes in den Mittelpunkt rücken. Die Opfer der vor etwas über einer Woche abgegangenen Schlammlawine sollten ebenfalls bedacht werden. So kamen allein für Letztere schon rund 5.000 Euro zusammen. Zusammen mit den 1.800 Euro für die „Kartei der Not“, die von Oberstdorf Tourismus noch aufgerundet wurden, waren schlussendlich etwa 7.000 Euro an Spendengeldern zusammengekommen.

Doch zurück zum eigentlichen Event: Einen der namhaften Aussteller herauszuheben, ist schlicht nicht möglich. Alle boten an diesem Abend echte gastronomische Spitzenleistungen. Wer den Gesprächen an den Tischen lauschte, der konnte feststellen, dass eine ganze Menge der Anwesenden das Event nächstes Jahr nicht nur selbst wieder besuchen, sondern auch weiterempfehlen wird. Mancher ging sogar systematisch vor und hakte die Stände auf dem „Lageplan“ ab, was er schon ausprobiert hatte und welcher Stand ihm noch fehlte. Kurzum: Die angebotenen Speisen waren so gut, da musste auch alles probiert werden.

AllgäuHIT-Bildergalerie
Gaumenfestspiele Oberstdorf
 
       
 
       

Nicht nur aus Oberstdorf selbst, sondern auch aus dem benachbarten Kleinwalsertal, aus Bad Hindelang, Isny und Thalkirchdorf waren Gastronomen dabei. Hintergrund ist, die Sterneküche dem Ottonormalverbraucher näher zu bringen. Vor allem der Allgäuer selbst soll auf den Geschmack gebracht werden. Und das dürfte durchaus gelungen sein: Das Probieren von Dingen, die nicht unbedingt jeder in einem Restaurant sofort bestellen würde, die aber dennoch herausragend schmeckten, dürfte dem Einen oder Anderen in Sachen Spitzengastronomie auch Mut gemacht haben.

Matthias Adam von Oberstdorf Tourismus zog im Interview bei Radio AllgäuHIT ein äußerst positives Fazit der inzwischen siebten Gaumenfestspiele. Fest steht: Nächstes Jahr gibt es eine Neuauflage der Veranstaltung, der Termin dafür ist Mittwoch, der 22. Juni. Der Kartenvorverkauf für die Gaumenfestspiele 2016 beginnt im Frühjahr.


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
gaumenfestspiele karteidernot allgäu oberallgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Clueso
Sag Mir Was Du Willst
 
Seiler und Speer
Herr Inspektor
 
Blondie
Maria
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum