Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Bett
(Bildquelle: Pixabay)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Dienstag, 9. Januar 2018
Brand eines Angestellten-Wohnhauses in Oberstdorf
Brandursache vermutlich Defekt in elektrischem Heizkissen

Wie bereits berichtet, kam es heute in den Morgenstunden zu einem Gebäudebrand in Oberstdorf.

Bei dem Objekt handelt es sich um ein Wohngebäude für Beschäftigte eines angrenzenden Hotels. Bei dem Brand kamen keine Personen zu Schaden, nach ersten Schätzungen beläuft sich der Sachschaden auf mindestens 600.000 Euro.
Die Kriminalpolizei Kempten hat die vom Kriminaldauerdienst Memmingen aufgenommenen Ermittlungen vor Ort fortgeführt.

Nach derzeitigem Stand der Erkenntnisse ist als Brandursache von einem technischen Defekt, ausgelöst durch ein elektrisches Heizkissen, auszugehen. 

Der Bewohnerin gelang es nicht, den Brand selbstständig zu löschen, jedoch konnte sie, zusammen mit weiteren Bewohnern, das Brandobjekt unversehrt verlassen. (PP Schwaben Süd/West)

 

 

 

 

 


Tags:
brand technischerdefekt elektrischesheizkissen allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Rauchentwicklung aufgrund von Toaster in Memmingen - Der Schaden beträgt Ca. 30.000€
Gestern Abend wurde aufgrund starker Rauchentwicklung in einer Wohnung einer 91 Jahre alten Frau in der Augsburgerstraße, die Feuerwehr Memmingen verständigt. ...
Brand im Kinderhaus in Kirchhaslach im Unterallgäu - Erzieherin handelt umsichtig und professionell
Der Brand eines Wäschekorbes im Kinderhaus St. Therese in Kirchhaslach hat gestern Abend Sachschaden in noch nicht bekannter Höhe angerichtet. Die Bewohner ...
Wohnungsbrand in Buchloe durch Unachtsamkeit ausgelöst - Sachschaden beläuft sich auf Ca. 60.000 Euro
Heute gegen 5 Uhr rückte die Feuerwehr Buchloe mit etwa 30 Einsatzkräften zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus aus. Bei Eintreffen ...
Zimmerbrand in Kinderheim in Kirchhaslach - Feuerwehr hat Brand schnell unter Kontrolle
Schrecksekunde am Dienstagabend in Kirchhaslach im Unterallgäu. Nach ersten Informationen war es zu einem Zimmerbrand in einem Kinderheim gekommen. Vor Ort ...
Scheunenbrand in Memmingen geht glimpflich aus - Keine Verletzten aber 5.000 Euro Schaden
Beim Brand einer Scheune in Memmingen ist am Abend 5.000 Euro Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand. Gegen 19:10 Uhr war das Feuer im Aufenthaltungsraum ...
Brand in Mehrfamilienhaus in Buchloe - Zwei Verletzte und 50.000 Euro Sachschaden
Zu einem Brandfall in einem Mehrfamilienhaus rückten heute gegen 5 Uhr Polizei, Rettungsdienst und die Feuerwehr aus, nachdem der Brand der Polizeieinsatzzentrale ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jain
Come
 
30 Seconds To Mars
Walk On Water
 
Calvin Harris & Sam Smith
Promises
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schneeglätte-Unfall bei Harbatshofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Spendenübergabe Konstanzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Scheunenbrand Lindau
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum