Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Die Erdinger Arena in Oberstdorf: Hier hatten beide Allgäuer Skispringer die Qualifikation vergeigt
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Dienstag, 7. Januar 2014

Bitteres Ende der Vierschanzentournee für Karl Geiger

Oberstdorfer fliegt aus Weltcup- und Olympiakader

Die verpatzte Vierschanzentournee ist dem Oberstdorfer Skispringer Karl Geiger zum Verhängnis geworden.

Bundestrainer Michael Schuster hat den 20-jährigen aus dem Weltcupkader genommen. Damit besteht für Geiger keine Möglichkeit sich für die olympischen Spiele im russischen Sotchi zu qualifizieren. Der Oberstdorfer habe die Norm sei aber noch nicht so weit, sagte der aus dem Kleinwalsertal stammende Bundestrainer. Nachdem keine sieben Startplätze für deutsche Weltcup-Springer zur Verfügung stehen, muss Geiger jetzt im Continentalcup antreten. Im französischen Courchevel geht es am kommenden Wochenende für den Oberstdorfer weiter. Immerhin durfte Karl Geiger die Vierschanzentournee noch zu Ende springen. Maximilian Mechler aus Isny durfte nach dem Auftakt der Vierschanzentournee in Oberstdorf nicht einmal mehr im zweiten Tourneestandort Garmisch-Partenkirchen an den Start.


Tags:
skispringen geiger sotchi allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
FDP fordert Einsatz für Hofgarten-Konzept in Immenstadt - Wettbewerb der Ideen statt Fixierung einiger Stadträte
Die FDP Immenstadt sieht nach dem Aus des Geiger-Projekts in der offen geführten Konzeptentwicklung für das Hofgartenareal den wesentlichen Schritt in eine ...
"Ein Ort wird Musik" in Bad Hindelang - Eine Woche Gaumengenuss und Ohrenschmaus
Seit 14 Jahren kombiniert die Gemeinde Bad Hindelang zum Start in den Herbst an teils ungewöhnlichen Schauplätzen musikalische Vielfalt mit preisgekrönten ...
Geiger-Azubis geben ein Stück Natur zurück - Ehemalige Kiesgrube wird zum Erholungsgebiet für Tiere
Seit Anfang der 1980er Jahre betrieb die Geiger Unternehmensgruppe die Kiesgrube „Weiberg“ in der Nähe von Krugzell im Allgäu. Schon damals war ...
Neuer Rettungsdienstleiter bei den Johannitern - Markus Heinrich übernimmt Leitung des Regionalverband Allgäu
Markus Heinrich hat zum 1. August 2019 die Position als hauptamtlicher Rettungsdienstleiter bei den Johannitern im Regionalverband Allgäu übernommen. Sein ...
Traditioneller Trachtenmarkt zum 13. Mal in Pfronten - Mehr Aussteller, mehr Tracht und mehr Tradition!
Immer am zweiten Augustwochenende lockt der Pfrontener Trachtenmarkt tausende Besucher an. Aufgrund der hohen Qualität der Aussteller und des Rahmenprogrammes, aber ...
Bürgerinformation in Immenstadt mit hoher Resonanz - Starke Beteiligung der Immenstädter zu aktuellen Themen
Der Hofgartensaal in Immenstadt war fast bis auf den letzten Platz belegt. Das Interesse der Bevölkerung groß an den zur Zeit drei großen Themen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Meghan Trainor
Lips Are Movin
 
Flo Rida
My House
 
a-ha
Stay On These Roads
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum