Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Eine Aufnahme der Trettach in Oberstdorf rund um die Schlammlawine
(Bildquelle: AllgäuHIT / HM)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Dienstag, 23. Juni 2015

Bilanz eine Woche nach der Oberstdorfer Schlammlawine

Aufatmen bei Hausbesitzern trotz Millionenschaden

Es war ein richtiger Schock für die Bewohner der oberallgäuer Marktgemeinde Oberstdorf. Am Sonntag vor einer Woche wälzten sich gleich mehrere Schlammlawinen in der Nähe des Skisprungstadions in Richtung Tal. Mehrere Häuser wurden erfasst. Heute gab es eine erneute Pressekonferenz, die das Ausmaß der Ereignisse nochmals zusammenfasste.

Etwas über fünf Millionen Euro Schaden, so der Stand heute Morgen, aber auch eine Welle der Hilfsbereitschaft, so in etwa können die Aussagen der Pressekonferenz zusammengefasst werden. So sind Stand heute Morgen über 17.200 Euro an Spendengelder auf dem extra eingerichteten Konto eingegangen. Darüber hinaus können die Hausbesitzer aufatmen. Sie haben zwar teils alles verloren, ihre Häuser müssen aber immerhin nicht abgerissen werden.

Im Interview bei Radio AllgäuHIT schilderte Pressesprecher Wolfgang Ländle, dass man auf Nummer sicher gehe, dass sich so ein Ereignis nicht wiederholt. Dazu ist der betroffene Rossbichlbach vorübergehend verlegt worden. Der Faltenbach erhielt zusätzliche Betonsperren.

Um endgültige Sicherheit zu haben sind Fachleute des zuständigen Wasserwirtschaftsamts in Kempten mit Geologen aber zu den Bachläufen aufgebrochen. Sie prüfen, ob es entsprechendes Material gibt, das eine Gefahr darstellen könnte. Mit Ergebnissen wird aber erst in wenigen Tagen gerechnet.


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
schlammlawine millionenschaden allgäu oberallgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Wolf im südwestlichen Oberallgäu fotografiert - Fotofalle hält Tier auf einem Bild fest
Laut Mitteilung des Bayerischen Landesamtes für Umwelt (LfU) wurde am 12. Oktober 2019 im südwestlichen Teil des Landkreises Oberallgäu ein wolfsartiges ...
1. FC Sonthofen spielt mit beiden Teams am Wochenende - Auswärtsspiel der Ersten in Illertissen - Zweite empfängt Kottern
Beide Sonthofer Fußballmannschaften sind am Wochenende im Einsatz. Beide Teams treffen auf "bekannte Namen". Die erste Mannschaft reist zum ...
Protest-Pause bei Voith-Werk in Sonthofen - Drohende Schließung: Angestellte wollen Standort retten
Mit einer kurzfristigen Arbeitsniederlegung demonstrierten die Beschäftigten von Voith Turbo Systems in Sonthofen am Freitagmittag: "Nicht mit uns!" Sie ...
Bär vermutlich in den Allgäuer Alpen unterwegs - Touristin fotografiert Kot bei Balderschwang
Eine Touristin hat am 1. Oktober im Allgäu mit großer Wahrscheinlichkeit die Losung eines Bären im Allgäu fotografiert. Das Foto wurde nach eigenen ...
Einmietbetrug über 12.000 Euro in Oberstaufen - 50-jähriger in Haft
Ein 50-jähriger Mann hat sich zusammen mit seiner 47-jährigen Partnerin hatte sich seit etwa drei Monaten in einem Hotel in Oberstaufen einquartiert ohne die ...
Zwei schwere Aufgaben für den ERC Sonthofen - Riessersee zu Gast in Sonthofen und sonntags dann nach Selb
Dieses Wochenende bekommen es die Bulls mit zwei schweren Brocken zu tun. Am Freitag ist der SC Riessersee an der Hindelanger Straße in Sonthofen zu Gast und am ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
One Direction
History
 
Jason Derulo
Want To Want Me
 
Nathan Trent & J-MOX
Secrets
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum