Moderator: DJ AEVE
mit DJ AEVE
 
 
Ein Polizeihubschrauber im Einsatz in den Bergen
(Bildquelle: Polizei Bayern)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Freitag, 6. September 2013

Bergsteiger droht an der Höfats abzustürzen

Familienvater klammert sich an Strauch

Tatsächlich in allerletzter Minute ist ein Bergwanderer in der vergangenen Nacht an der Höfats bei Oberstdorf gerettet worden. Nachdem der aus Buchloe stammende Mann nicht wie vereinbart um 22 Uhr nach Hause zurückgekehrt war, verständigte seine Tochter die Polizei.

Die 14-jährige erklärte, dass ihr Vater gestern zu einer Tour an die Höfats aufgebrochen und bislang nicht zurückgekehrt sei. Es war ausgemacht, dass sich der Vater um 22.00 Uhr bei der Tochter meldet. Nachdem aber bereits der Sohn gegen 19.00 Uhr den Vater nicht erreichen konnte und nun der Anruf des Vaters ausgeblieben war, ließ die 14-jährige Tochter keine Zeit verstreichen und verständigte die Rettungskräfte. Von Seiten der Polizei wurde ein Beamter der Alpinen Einsatzgruppe mit der polizeilichen Einsatzleitung betraut. Eine groß angelegte Suchaktion im Zusammenspiel zwischen Polizei- und Rettungskräften unter anderem der Bergwacht Oberstdorf und der Alpinen Einsatzgruppe des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West wurde gestartet.

Gegen 23.30 Uhr konnte das Auto des Vermissten an einem Wanderweg-Parkplatz festgestellt werden. Zunächst wurde dann das Fahrrad des Gesuchten im Bereich einer Alpe aufgefunden. Kurze Zeit später, gegen 01.30 Uhr, konnte die Bergwacht Rufkontakt zum Vermissten herstellen. Im Anschluss wurde der sich bereits im Einsatzraum befindliche Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera zur genauen Lokalisierung eingesetzt. Zur Unterstützung war zwischenzeitlich auch eine SAR-Maschine aus Landsberg angefordert worden. Der Vermisste konnte schließlich in einem Steilhang in nur schwer erreichbarem Gelände aufgefunden werden.

Um 03.30 Uhr dann Entwarnung und Erleichterung: der Vermisste ist gänzlich unverletzt
Er hatte sich die ganze Zeit über an einen kleineren Baum geklammert und festgehalten. Kurz nach 04.00 Uhr erfolgte die Bergung des Vermissten 45-jährigen Familienvaters aus dem Landkreis Ostallgäu. Der 45 Jährige hatte sich eigenen Angaben zufolge völlig verstiegen. Die Rettung kam in jeden Fall in letzter Minute, denn lange hätte sich der Mann nicht mehr festhalten können. (Polizei / AllgäuHIT)


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
rettungseinsatz höfats strauch familienvater allgäu berge vermisst bundeswehr hubschrauber sar polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schwerer Verkehrsunfall mit Fußgängern in Höchst - 85-Jähriger übersieht Fußgänger
Am 19.10.2019 um 11:08 Uhr kam es in Höchst auf der Brugger Straße, L40 auf Höhe des Brugger Loch, zu einem Verkehrsunfall. Zwei Fußgänger, ...
21-Jährige geht mit Holzscheit auf mehrere Personen los - Aggressive Frau in Klinik eingewiesen
Am frühen Freitagabend wurde die Polizei Marktoberdorf zu einem Streit innerhalb einer Familie gerufen. Grund war eine sehr aggressive 21-jährige Frau, die ...
Verwirrter Senior meldet Drohnen über Bad Wörishofen - 79-Jähriger sagte er wird ausspioniert
Am Freitagabend wurden der Polizei Bad Wörishofen mehrere Drohnen über der Gammenrieder Straße mitgeteilt. Mitteiler war ein 79-jähriger Anwohner. ...
Motorradfahrer in Mindelheim mittelschwer verletzt - Autofahrerin übersieht 58-Jährigen beim abbiegen
Am Freitagnachmittag, gegen 14:15 Uhr, kam es in der Landsberger Straße in Mindelheim zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Leichtkraftrad. Eine ...
Unberechtigt in Lagerhalle in Memmingen eingenistet - 32-Jähriger Obdachloser schlägt Fensterscheibe ein
Der Eigentümer einer Lagerhalle samt leerstehendem Wohnhaus will beide Gebäude verkaufen und begann deshalb dort auszuräumen. Dabei stellte er fest, dass ...
Drohnenausbildung in Kaufbeuren gefordert - Abgeordneter Pohl fordert schnelle Umsetzung der Drohnenausbildung
Der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl hat in einem Schreiben an Bayerns Innenminister Joachim Hermann und Staatskanzleichef Dr. Florian Herrmann nochmals die ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
DNA feat. Suzanne Vega
Tom´s Diner
 
MÖWE & Daniel Nitt
Lovers Friends
 
George Michael
Somebody To Love [Live]
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum