Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Blick in die Oberstdorfer Berge
(Bildquelle: pixabay)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Mittwoch, 9. Januar 2019

Bergbahnen um Oberstdorf sorgen für Lawinensicherheit

Verzögerungen bei Betriebszeiten möglich

In Oberstdorf und im Kleinwalsertal laufen seit Mittwochnachmittag bis Freitag Lawinensicherungsmaßnahmen. Dadurch wird der Skibetrieb der höheren Bergbahnen Kanzelwand, Fellhorn, Ifen, Walmendingerhorn und Nebelhorn teilweise später beginnen als ursprünglich geplant.

In den kommenden Tagen werden in allen oben genannten Gebieten unter anderem kontrollierte Sprengungen durchgeführt. Die Maßnahmen dienen der Sicherheit der Skifahrer. Während im freien Skiraum der Alpen teils eine große Lawinengefahr herrscht, sind die Pisten sicher. 

Der Bayerische Lawinenwarndienst bittet Skifahrer, die gekennzeichneten Pisten nicht zu verlassen. 

Die Lawinensprengungen werden durch Fachleute durchgeführt und sind in schneereichen Wintern keine Seltenheit.

Die tiefer gelegenen Skigebiete (Heuberg, Parsenn und Söllereck) werden gemäß der Betriebszeiten öffnen, heißt es von Seiten der Oberstdorf-Kleinwalsertal- Bergbahnen.


Tags:
lawinensprengung allgäu alpen kleinwalsertal



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Rotarische "Starthilfe" für Oberstdorfer Mittelschüler - Rotary Club Oberstdorf-Kleinwalsertal hilft Berufsstartern
Macht meine Bewerbungsmappe einen guten Eindruck? Kann ich beim Vorstellungsgespräch überzeugen? Mittlerweile zum zwölften Mal standen die Antworten auf ...
Bär vermutlich in den Allgäuer Alpen unterwegs - Touristin fotografiert Kot bei Balderschwang
Eine Touristin hat am 1. Oktober im Allgäu mit großer Wahrscheinlichkeit die Losung eines Bären im Allgäu fotografiert. Das Foto wurde nach eigenen ...
Erfolgreiche Überschreitung - Rückblick auf das 2. Literaturfest Kleinwalsertal
Das Literaturfest Kleinwalsertal überzeugte zum zweiten Mal durch hochkarätige Protagonisten, spannende Formate und die mit Bedacht gewählten ...
Wilde Alpen - Digitale Beamershow in Sonthofen - Veranstaltung im Heimathaus am 29.10.2019
Majestätisch, erhaben, gigantisch - die Alpen. Was macht die Faszination dieser einmaligen Region aus und zieht so viele Menschen in ihren Bann? Sind es die Inseln ...
61-Jährige stürzt im Söllerkopf bei Oberstdorf tödlich ab - Frau war mit ihrem Ehemann auf einer Wanderung
Zu einem tödlichen Bergabsturz kam es gestern Nachmittag am Söllerkopf bei Oberstdorf in den Allgäuer Alpen. Eine 61-Jährige befand sich mit ihrem ...
Wanderin stürzt in den Allgäuer Alpen in den Tod - 54-Jährige verlor am Gaisalphorn den Halt
Tödliche Verletzungen zog sich eine 54-jährige Wanderin aus Oberstaufen bei einem Sturz am Gaisalphorn zu. Die Wanderin wollte Samstagvormittag über eine ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Amy Macdonald
Dream On
 
Ed Sheeran
Cross Me (feat. Chance the Rapper & PnB Rock)
 
Simon Lewis
All I Am
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum