Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Blick in die Oberstdorfer Berge
(Bildquelle: pixabay)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Mittwoch, 9. Januar 2019
Bergbahnen um Oberstdorf sorgen für Lawinensicherheit
Verzögerungen bei Betriebszeiten möglich

In Oberstdorf und im Kleinwalsertal laufen seit Mittwochnachmittag bis Freitag Lawinensicherungsmaßnahmen. Dadurch wird der Skibetrieb der höheren Bergbahnen Kanzelwand, Fellhorn, Ifen, Walmendingerhorn und Nebelhorn teilweise später beginnen als ursprünglich geplant.

In den kommenden Tagen werden in allen oben genannten Gebieten unter anderem kontrollierte Sprengungen durchgeführt. Die Maßnahmen dienen der Sicherheit der Skifahrer. Während im freien Skiraum der Alpen teils eine große Lawinengefahr herrscht, sind die Pisten sicher. 

Der Bayerische Lawinenwarndienst bittet Skifahrer, die gekennzeichneten Pisten nicht zu verlassen. 

Die Lawinensprengungen werden durch Fachleute durchgeführt und sind in schneereichen Wintern keine Seltenheit.

Die tiefer gelegenen Skigebiete (Heuberg, Parsenn und Söllereck) werden gemäß der Betriebszeiten öffnen, heißt es von Seiten der Oberstdorf-Kleinwalsertal- Bergbahnen.


Tags:
lawinensprengung allgäu alpen kleinwalsertal



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Vortrag im Haus Oberallgäu: Die Wölfe kommen - Professor Wolfgang Schröder zeigt Auswirkungen auf
Unter dem Titel „Die Wölfe kommen!“ schildert Wolfgang Schröder (78) am heutigen Mittwochabend im Haus Oberallgäu die dynamische Ausbreitung ...
Mann stürzt im Oberstdorfer Grenzgebiet - 62-jährigen tot aufgefunden
Seit Freitagnachmittag wurde ein 62-jähriger Skitourengeher im deutsch-österreichischen Grenzgebiet vermisst. Umfangreiche Suchmaßnahmen mit ...
Flexible Richtungstafeln für Motorradfahrer in Bayern - Pilotprojekt der Kunststofftafeln soll Verletzungsrisiko mindern
Die Temperaturen steigen und die Tage werden länger. An sonnigen Wochenenden sind dementsprechend auch wieder vermehrt Motorradfahrer auf Bayerns Straßen ...
46-jährige Frau stürzt am Grünten im Allgäu tödlich ab - Tour ans Burgberger Hörnle endet tragisch
Tragisches Bergunglück am Montag am Grünten in den Allgäuer Alpen. Dort ist eine Frau (46) am Abend an einem Gratweg nahe des Gipfels des Burgberger ...
Regelbetrieb von DAB+ im Allgäu offiziell gestartet - BLM-Präsident Schneider und Medienminister Herrmann drücken Startknopf
Premiere im Allgäu: Seit heute werden dort sieben private Digitalradio-Programme neu ausgestrahlt. Mit dem Start des DAB+-Regelbetriebs geht nun auch das ...
10 Jahre Königscard & Neustart in Lengenwang - Umzug vom Landratsamt in die eigenen Räume vollzogen
Neues Corporate Design, neue Website und neuer Erlebnisführer -zum 10-jährigen Jubiläum zeigt sich die KÖNIGSCARD im neuen Look. ,,Wir haben mit der ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Wanda
Weiter, weiter
 
Sasha
Polaroid
 
Ed Sheeran
Shape of You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto prallt auf B308 bei Weiler in Baum
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Großbrand in Weiler
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
54. Jugendcup Oberstdorf - Eröffnung
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum