Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Nur geübte Wintersportler sollten abseits der Pisten unterwegs sein
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Montag, 9. Dezember 2013

Achtung Wintersportler im Allgäu

Erhebliche Lawinengefahr in den Höhenlagen

In den Allgäuer Alpen besteht oberhalb von 1.700m eine erhebliche Lawinengefahr. Das hat die Lawinenwarnzentrale im Bayerischen Landesamt für Umwelt heute Morgen bekannt gegeben.

Gefahrenstellen liegen oberhalb von 1.700m im kammnahen Steilgelände der Hangrichtungen Nord über Ost bis Südost, sowie in triebschneeverfüllten Rinnen und Mulden. In diesen Bereichen ist bereits bei geringer Zusatzbelastung eine Auslösung von Schneebrettlawinen möglich.

Des weiteren sind in tieferen Lagen in allen Hangrichtungen auf noch nicht entladenen steilen und glatten Wiesenhängen vereinzelt kleine Gleitschneelawinen möglich, die auf dem Boden abrutschen.

Schneedecke:
Der bayerische Alpenraum blieb seit gestern weitgehend niederschlagsfrei. Die Schneedecke ist in höheren Lagen von umfangreichen Schneeverfrachtungen geprägt. Rücken und Grate sind abgeweht. Die Mulden sind gut mit Triebschnee gefüllt. Die frischen Triebschneeansammlungen sind spröde und noch leicht zu stören. Insgesamt ist die Schneeoberfläche über der Waldgrenze sehr unregelmäßig. Bereiche mit windgepressten Schnee liegen oft neben Passagen mit lockeren Pulverschnee oder frei gewehten Stellen. Sonnseitig hat sich an der Schneeoberfläche ein dünner Bruchharschdeckel gebildet. Die Gesamtschneehöhe in den Hochlagen liegt schattseitig im Osten bei ca. 50-60 cm, weiter westlich bei 30-50 cm. Unterhalb der Waldgrenze wird der Schnee deutlich weniger. Vor allem Sonnenseiten beginnen zunehmend auszuapern. Der Schnee liegt allgemein auf einem meist noch warmen Untergrund. So werden im gesamten bayerischen Alpenraum an steilen Grashängen immer wieder kleine Gleitschneelawinen beobachtet.

Hinweise und Tendenz:
Die nächsten Tage soll es in den Bergen etwas wärmer werden. Die Lawinengefahr wird allmählich zurück gehen.

Allgäuer Alpen
Z-oberhalb 1.700 Meter: Gefahrenstufe 3
Z-unterhalb 1.700 Meter: Gefahrenstufe 1

Ammergauer Alpen
Z-oberhalb 1.700 Meter: Gefahrenstufe 2
Z-unterhalb 1.700 Meter: Gefahrenstufe 1


Tags:
wintersport lawinengefahr allgäu alpen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Spielbanken rund um München - So könnte eine Casinotour aussehen
Die Landeshauptstadt Bayerns ist nicht nur immer einen Besuch wert, sie bietet auch Münchnern unendliche Abwechslung. Die Skiorte von Garmisch-Partenkirchen liegen ...
Vorverkauf für 2021 beginnt! - Tickets für Nordische Ski-WM in Oberstdorf im Verkauf
Nach den erfolgreichen Austragungen von 1987 und 2005 wird Oberstdorf zum dritten Mal Gastgeber von Nordischen Ski-Weltmeisterschaften sein. Vom 23.02. bis ...
Allgäuer Skilifte starten in die Saison - Zahlreiche Angebote locken Wintersportler auf die Piste
Die Allgäuer Skilifte starten ab heute in die Skisaison. Im Laufe des Monats kommen immer weitere Lifte hinzu, gute Nachrichten für Wintersportler. Die ...
Europaparlament über das Wolfsmanagement - Ulrike Müller setzt sich für wolffreie Zonen in Allgäuer Alpen ein
Die europäische Wolfspopulation war heute Thema einer öffentlichen Anhörung im Europaparlament. Die Anhörung sollte zu einem besseren ...
Körperverletzung auf dem Weg in Kemptener Parktheater - Polizei kann Täter anhalten und vernehmen
Am 04.12.2019 meldete sich gegen 23:30 Uhr ein 21-Jähriger Oberallgäuer bei der Polizei, dass er und sein 19-jähriger Begleiter auf dem Weg zum ...
Grüne fordern Konzept für Tagestourismus im Alpenraum - Vor allem auch Verkehrssituation soll verbessert werden
Die Grünen im Bayerischen Landtag fordern ein Konzept für den Tagestourismus im Alpenraum: „Angesichts des zunehmenden Unmutes vieler Anwohnerinnen und ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jovanotti
Nuova Era
 
Freya Ridings
Castles
 
Chris Cornell
You Know My Name
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum