Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
WELTGESCHEHEN
Kreise: Bayern gibt alle Corona-Impfstoffe in Arztpraxen frei
München (dpa) - Bayern will ab kommendem Montag die Priorisierungen für alle Corona-Impfstoffe bei Hausärzten aufheben. Das kündigte Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am Mittwoch nach Angaben von Teilnehmern in einer Rede bei der Klausur der CSU-Landtagsfraktion in München an. In den Impfzentren soll es demnach aber bei dem bisherigen Verfahren mit Priorisierungen bleiben.
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Oberstaufen
Sonntag, 20. Juli 2014

Tödlicher Unfall an Buchenegger Wasserfällen

Die verunfallte 19-jährige amerikanische Studentin war auf einer Europarundreise und machte Station im Allgäu. Dort wollte sie, in Begleitung dreier Bekannter aus dem Oberallgäu, in einen sog. Gumpen der Weissach bei Steibis, oberhalb der Buchenegger Wasserfälle, springen.

Hierzu kletterte die junge Frau am Freitag, gegen 16:40 Uhr, über ein Nagelfluhfelsband, um auf einen Felsvorsprung in ca. fünf Meter Höhe über der Wasseroberfläche zu gelangen. Noch während des Aufstiegs rutschte die Verunfallte auf den nassen Felsen ab und fiel in einen Wasserstrudel. Ein 23-jähriger männlicher Begleiter versuchte noch die junge Frau aus dem Wasser zu retten. Dies war jedoch aufgrund der enormen Sogwirkung des Wasserstrudels nicht mehr möglich. Der männliche Helfer selbst konnte sich nur durch die Hilfe eines weiteren 23-jährigen Freundes und mit letzter Kraft noch aus dem Strudel retten.

Die junge Amerikanerin konnte nicht mehr rechtzeitig aus der Weissach geborgen werden und verstarb noch an der Unfallstelle. Die Bergung des Leichnams aus dem Bachlauf wurde mit Hilfe des Polizeihubschraubers Edelweiß durchgeführt. Bei dem Rettungseinsatz waren die Bergwacht Oberstaufen, die Canyoninggruppe und das KiT Berg, der Bergwacht Allgäu, die Wasserwacht und die örtliche Polizei und die freiwillige Feuerwehr Steibis beteiligt.
Die Ermittlungen zum Unfallhergang wurden von der alpinen Einsatzgruppe des Polizeipräsidiums Schwaben Süd-West übernommen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist von einem tragischen Unglücksfall ohne Fremdbeteiligung auszugehen.


Tags:
buchenegg wasserfälle unglück oberallgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jendrik
I Don´t Feel Hate
 
Sam Fisher & Demi Lovato
What Other People Say
 
Glasperlenspiel
Nie vergessen
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall an Bahnübergang in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bergung am Öschlesee
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Cessna stürzt in Öschlesee bei Sulzberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum