Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Oberstaufen
Donnerstag, 23. Oktober 2014

Sommerreifen führen zu Verkehrsunfall

Trotz fehlender Sicherheit zu schnell

Zu einem der ersten Verkehrsunfälle bei winterlichen Straßenverhältnissen in diesem Herbst kam es am 22.10.14 gegen 14.45 Uhr auf der B 308 am Paradies.

Ein Lkw-Fahrer und ein dahinter befindlicher Pkw-Fahrer fuhren mit langsamer Geschwindigkeit die scheebedeckte Gefällstrecke in Richtung Oberstaufen hinunter. Ein dritter Pkw-Fahrer, der trotz Sommerreifen deutlich schneller unterwegs war, erkannte, dass er hinter den beiden vorrausfahrenden Fahrzeugen aufgrund der schneeglatten Fahrbahn nicht mehr rechtzeitig abbremsen kann und versuchte deshalb die beiden vorrausfahrenden Fahrzeuge zu überholen, um einen Auffahrunfall zu vermeiden. Als er einen entgegenkommenden Pkw bemerkte, musste er den Überholvorgang abbrechen, wobei er zuerst den entgegenkommenden Pkw und dann den in die selbe Richtung fahrenden Lkw streifte und zum Schluss auf den hinter dem Lkw fahrenden Pkw auffuhr. Bei dem Verkehrsunfall erlitt ein Fahrzeugführer leichte Verletzungen es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 14.000 Euro. Die Polizeistation Oberstaufen weist in diesem Zusammenhang nochmals auf die Verpflichtung der Verkehrsteilnehmer hin, bei winterlichen Straßenverhältnissen nur mit Fahrzeugen mit Winterausrüstung unterwegs zu sein.
(PP Schwaben Süd/West, 11:47 Uhr, OwC)

 

 

 

 

 


Tags:
polizei unfall sommerreifen zu schnell



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verkehrsunfall beim Abbiegen in Fischen - Sachschaden in Höhe von über 19.000 Euro
Gestern Abend wollte ein 29-jähriger Pkw-Fahrer auf der B 19 an der Beslerkreuzung nach links abbiegen. Dabei übersah er ein aus Fahrtrichtung Sonthofen ...
Zwei Haftbefehle bei Lindau vollstreckt - Bundespolizei entdeckt gesuchte Personen in Reisebus
Am Mittwochmorgen (11. Dezember) hat die Bundespolizei bei Buskontrollen zwei Haftbefehle vollstreckt. Die Gesuchten, ein Afghane und ein Ghanaer, wollten über den ...
Festnahmen und Drogenfund nach großer Fahndung - Staatsanwaltschaft Memmingen mit überregionalem Einsatz
In einem umfangreichen Ermittlungsverfahren der Polizeiinspektion Mindelheim geriet eine Gruppe von insgesamt zehn Jugendlichen und Heranwachsenden im Alter von 15 bis ...
Kaufbeuren: Bild zu Enkeltrickbetrüger veröffentlicht - Polizei hat Täterbeschreibung ebenfalls ausgelegt
Am Mittwoch, 23.10.2019, in der Zeit zwischen 13:00 Uhr und 15:00 Uhr konnten bislang unbekannte Betrüger mit der Masche des „Enkeltrickbetrugs“ eine ...
Afrikaner an der Grenze bei Hörbranz abgewiesen - Bundespolizei kontrolliert mehrfach gesuchten Nigerianer
Am Dienstagmorgen (10. Dezember) haben Bundespolizisten auf der BAB 96 einen Nigerianer beim Versuch ertappt, unerlaubt nach Deutschland einzureisen. Der Afrikaner wurde ...
Versuchter Trickdiebstahl in Memmingen - Täter flüchtete ohne Beute nach Hilferufs des Mannes
Ein Rentner wurde am Dienstagvormittag von einem bislang unbekannten Mann im Bereich Martin-Luther-Platz angesprochen und gefragt, ob er ihm Geld wechseln könne. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Panic! at the Disco
High Hopes
 
Sunrise Avenue
Thank You For Everything
 
Dermot Kennedy
Outnumbered
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum