Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Fahrzeug der bayerischen Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Oberstaufen
Donnerstag, 25. Juli 2013

Schwerer Arbeitsunfall

45-jähriger stürzt 8 Meter in die Tiefe

Bereits am vergangenen Montag ereignete sich im Ortsteil Vorderhalden/Weissach der Marktgemeinde Oberstaufen ein schwerer Betriebsunfall, als der Angehörige eines örtlichen Energieversorgungsunternehmens einen Strommast zu Kabelarbeiten bestiegen hatte und in 8 Metern Höhe trotz vorschriftsmäßig angelegtem Steigeisen und Sicherungsgurt abrutschte.

Obwohl sein ebenfalls in gleicher Höhe arbeitender Kollege ihn zu halten versuchte, fiel der 45-jährige Elektromeister in die Tiefe und zog sich schwerste, nach momentanem Stand aber nicht lebensgefährliche Verletzungen zu, der helfende 47-jährige Kollege erlitt ein Gurttrauma war aber trotzdem in der Lage, professionelle Hilfestellung zu leisten und die notwendigen Rettungsmaßnahmen zusammen mit weiteren Kollegen für den Verunglückten einzuleiten.



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Afrikaner an der Grenze bei Hörbranz abgewiesen - Bundespolizei kontrolliert mehrfach gesuchten Nigerianer
Am Dienstagmorgen (10. Dezember) haben Bundespolizisten auf der BAB 96 einen Nigerianer beim Versuch ertappt, unerlaubt nach Deutschland einzureisen. Der Afrikaner wurde ...
200.000 Euro für die Entwicklung im Unterallgäu - LAG erhält zusätzliche Fördermittel für ehrenamtliche Projekte
Die Lokale Aktionsgruppe Kneippland Unterallgäu (LAG) erhält zusätzliche Leader-Fördermittel. Diese positive Neuigkeit hat ...
Sammeln für die Weihnachtstrucker - Sonthofer Rathaus-Auszubildende mit Eigeninitiative
In Eigeninitiative haben die Auszubildenden Michelle Adiliseit und Thaddäus Karg im Rathaus fleißig für das Projekt „Jedes Päckchen ein ...
Landkreis Lindau: Gemeinsames Jugendschutzkonzept - Drei Vereine arbeiten zusammen um Kinder zu schützen
Der TSV Lindau, der TSV Schlachters und der TSV Oberreitnau intensivieren ihre Zusammenarbeit und haben ein gemeinsames Schutzkonzept zur Prävention von ...
Versuchter Trickdiebstahl in Memmingen - Täter flüchtete ohne Beute nach Hilferufs des Mannes
Ein Rentner wurde am Dienstagvormittag von einem bislang unbekannten Mann im Bereich Martin-Luther-Platz angesprochen und gefragt, ob er ihm Geld wechseln könne. ...
Verkehrsunfall bei Bad Wörishofen - Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro
Am Dienstagnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Hermann-Aust-Straße in Bad Wörishofen. Eine 67-jährige Unterallgäuerin wollte nach ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Train
Play That Song
 
Maroon 5
Memories
 
Die Toten Hosen
Unter den Wolken
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum