Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Oberstaufen
Montag, 15. Februar 2021

Oberstaufener drei Jahre lang von Frau betrogen

Am 13.02.2020 erschien ein 55-jähriger Mann bei der Polizeistation Oberstaufen, da er sich Sorgen machte, dass er von der Polizei verhaftet werden wird. Die Befürchtung hatte der Mann, da er seit rund drei Jahren von einer unbekannten Frau betrogen wurde.

Die Täterin hat den Mann mit immer neuen Geschichten dazu bewegt, dass er ihr bereits eine mittlere vierstellige Summe bezahlt hat. Als ihm bei der letzten Geschichte angedroht wurde, dass er verhaftet und für einen längeren Zeitpunkt eingesperrt wird, kam er zur Polizeidienststelle.

Dort wurde er selbstverständlich nicht festgenommen, sondern ein Ermittlungsverfahren gegen die Täterin eingeleitet. Weiter wurde gemeinsam mit dem Geschädigten besprochen, wie die Frau keinen Kontakt mehr mit ihm herstellen kann. (PSt Oberstaufen)


Tags:
Betrug Frau Polizei Allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alec Benjamin
Let Me Down Slowly (feat. Alessia Cara)
 
Jendrik
I Don´t Feel Hate
 
Adele
Water Under The Bridge
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum