Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Oberstaufen
Mittwoch, 13. September 2017

Oberstaufen: ohne Fahrerlaubnis zur Polizei gefahren

Am Dienstag, gegen 14.20 Uhr kam ein 71-jähriger Autofahrer zur Polizeistation Oberstaufen um seinen Führerschein für einen Monat abzugeben.

Bei der Überprüfung des Bußgeldbescheids wurde jedoch festgestellt, dass das Fahrverbot bereits rechtskräftig war. Da der Autofahrer noch zur Dienststelle gefahren war, ergeht nun Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis. (PSt Oberstaufen)

 

 

 


Tags:
fahrerlaubnis eingezogen anzeige allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rudimental feat. James Arthur
Sun Comes Up
 
Eros Ramazzotti & Tina Turner
Cose Della Vita
 
Lost Frequencies
Rise
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Polizei sucht Besitzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fußball bei der DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sattelzug kippt auf A96 bei Kissleg um
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum