Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Der betroffene Juwelier am Montagnachmittag: Ein Band sperrt den Eingangsbereich ab
(Bildquelle: AllgäuHIT / Jack-Daniel Pertl)
 
Oberallgäu - Oberstaufen
Dienstag, 6. Oktober 2015

Neue Informationen um Raubüberfall in Oberstaufen

Nach dem Raubüberfall am Montagvormittag auf einen Juwelier im oberallgäuer Oberstaufen gibt es jetzt neue Informationen. Die Polizei fahndet jetzt nach eigenen Angaben nach vier Männern, die den Überfall begangen haben sollen. Allesamt sollen Osteuropäer sein.

Kurz vor zehn Uhr war das Quartett in den Laden in der Nähe der Kurverwaltung in Oberstaufen gestürmt. Mit vorgehaltener Pistole hatten sie die Angestellten bedroht. Anschließend flüchteten die Täter allerdings ohne Beute. Die Hintergründe sind teils aus ermittlungstaktischen Gründen noch nicht bekannt gegeben worden. Allerdings steht fest, dass es sich bei der eingesetzten Pistole um ein Spielzeug gehandelt hat. Wie ein Sprecher der Polizei in Kempten am Nachmittag gegenüber Radio AllgäuHIT sagte, hätte dieser einer echten Waffe sehr ähnlich gesehen.

Zwischenzeitlich ist die Polizei im Westallgäu einem Zeugenhinweis nachgekommen. Jemand hatte den Beamten den Tipp gegeben, dass sich auf einer Baustelle im benachbarten Landkreis Lindau vier Polen aufhalten und dort würden. Eine intensive Überprüfung ergab aber, dass es sich nicht um die gesuchten Männer handelt.

Noch immer ist unklar, wie die Täter vom Tatort entkommen sind. Sind sie mit dem Zug weitergereist? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Oberstaufen und jede andere Dienststelle entgegen.

Weitere Hintergründe können Sie hier nachlesen.


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
raubüberfall juwelier allgäu fahndung


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Coldplay
Orphans
 
Madonna
Open Your Heart
 
The Weeknd
Save Your Tears
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bombendrohung gegen Impfzentren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wohnungsbrand in Blaichach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum