Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Waldbrand (Symbolfoto)
(Bildquelle: pixabay)
 
Oberallgäu - Oberstaufen
Montag, 13. August 2018

Mottfeuer entfacht Brand in den Oberstaufener Bergen

Polizeihubschrauber wirft 500 Liter Löschwasser ab

Am Samstag gegen 11 Uhr hat eine Wanderin einen brennenden Baum im Gipfelbereich des Hohenfluhalpkopfes nahe Oberstaufen bei der Integrierten Leitstelle Allgäu gemeldet. Daraufhin wurde der Brandort mit einem Polizeihubschrauber überflogen um die Brandstelle zu lokalisieren. Dies war jedoch erst erfolgreich nachdem die Besatzung des Polizeihubschraubers eine Wärmebildkamera der Freiwilligen Feuerwehr Oberstaufen mit aufgenommen hatte. Hier wurden nun auf einer Fläche von zehn auf 20 Meter mehrere kleinere Brandstellen, bei denen die Vegetation bereits vollkommen abgebrannt war, festgestellt.

Daraufhin wurde unter Leitung des Oberallgäuer Kreisbrandrates die Fläche mit acht Flügen des Polizeihubschraubers, wobei jeweils 500 Liter Löschwasser abgeworfen wurden, gelöscht. Zudem waren die Bergwacht Oberstaufen und die Feuerwehr Steibis im Einsatz.

Im Rahmen der Ermittlungen wurde festgestellt, dass der Brand von einem unbeaufsichtigten Mottfeuer ausgegangen ist, welches laut Angaben des Verursachers bei einer Kontrolle am Morgen bereits vollständig abgebrannt war, sich aber wohl kurze Zeit später selbst wieder entzündet hat. Gegen den Betreiber des Mottfeuers wird nun ermittelt. (PSt Oberstaufen)

 

 

 


Tags:
waldbrand allgäu löschhubschrauber feuer



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Maschinenhalle brennt bei Oberreuten komplett nieder - Keine Verletzten aber 300.000 Euro Schaden
Am Sonntagnachmittag brannte eine Maschinenhalle bei Oberreuten, Landkreis Ostallgäu komplett nieder. Ein Landwirt entdeckte um 13:10 Uhr den Brand in dem ...
Führungen durch den Fünfknopfturm in Kaufbeuren - Zu Besuch im Türmerzimmer - Termine im Oktober
Hoch über der schönen Kaufbeurer Altstadt erhebt sich das Wahrzeichen Kaufbeurens - der Fünfknopfturm. Als Teil der ehemaligen Stadtbefestigung diente er ...
14-jähriger verletzt sich beim Skateboard fahren schwer - Rettungshubschrauber bringt Jungen in Klinik
Schwere Verletzungen erlitt am Dienstagnachmittag ein 14-jähriger Schüler beim Sturz mit seinem Skateboard auf dem Alpspitzweg. Der junge Mann fuhr mit dem ...
Ortsdurchfahrt Pfronten zeitweise gesperrt - Asphaltierungsarbeiten an der Kreisstraße ab 12.10.2019
Wegen Asphaltierungsarbeiten an der Kreisstraße OAL 2 wird die Ortsdurchfahrt von Pfronten in der Meilinger Straße am Samstag, 12. Oktober, im Laufe des ...
Mann in Kempten zündet Fahrrad an - Polizei untersucht, ob das Zweirad geklaut ist oder nicht
Am Montagmorgen wurde der Polizei Kempten ein Kleinbrand in der Grünanlage Illerdamm in der Nähe des Skaterplatzes in Kempten mitgeteilt. Ein Mann würde ...
Unterallgäu: 270.000 Euro an Zuschüssen ausgeschüttet - Sport-, Kultur- und Schulausschuss vergibt Zuschüsse
Der Landkreis fördert die Denkmalpflege, die Jugendarbeit und die Erwachsenbildung im Unterallgäu in diesem Jahr mit rund 270.000 Euro. Der Schul-, Kultur- und ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The BossHoss
Little Help [feat. Mimi & Josy]
 
Lisa Stansfield
Treat Me Like A Woman
 
Panic! at the Disco
High Hopes
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum