Moderator: Bernd Krause
Sendung: AllgäuHIT-Drivetime
mit Bernd Krause
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Oberallgäu - Oberstaufen
Montag, 17. Oktober 2016

Fahren unter Drogeneinfluss in Oberstaufen

Bei den verstärkten Schleierfahndungskontrollen der Polizei Oberstaufen wurde auf der B 308 Höhe Paradies ein Lkw kontrolliert. Bei dem 47-jährigen Lkw-Fahrer konnten drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden.

Da der Lkw-Fahrer einen freiwilligen Drogenschnelltest ablehnte, wurde durch den Ermittlungsrichter eine Blutentnahme angeordnet. Nach der Anordnung durch den Richter gab der Lkw-Fahrer zu, am Vorabend einen Joint geraucht zu haben. Als dann der Arzt auf der Dienststelle die Blutentnahme durchführen wollte, bezweifelte der Lkw-Fahrer dessen Arzteigenschaften an, um sich so der Blutentnahme zu entziehen. Erst als diesem klar gemacht wurde, dass die Blutentnahme auch mit Zwang durchgeführt wird und er dann eine weitere Straftat begeht, ließ er die Blutentnahme ohne Zwangsanwendung zu. Die Weiterfahrt des Lkw-Fahrers wurde unterbunden, sodass die Firma einen Ersatzfahrer organisieren musste.
(Pst. Oberstaufen)


Tags:
Drogen LKW Kontrolle Polizei


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nathan Evans
Told You So
 
Knappe
Tschau
 
Marquess
El Temperamento
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Absolventen de MTA-Schule in Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf St 2009
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum