Moderator: Thomas Häuslinger
Sendung: AllgäuHIT-Update
mit Thomas Häuslinger
 
 
symbolbild Handschellen
(Bildquelle: pixabay)
 
Oberallgäu - Oberstaufen
Dienstag, 19. Februar 2019

Exhibitionist nachträglich in Oberstaufen ermittelt

Ein 38-jähriger Exhibitionist konnte nachträglich ermittelt werden.

Er hatte in der Nacht zum Sonntag an einer Appartementwohnung einer jungen Frau geklingelt und masturbierte wortlos vor ihr. Die 22-jährige verriegelte sofort ihre Tür und verständigte die Polizei. Der Exhibitionist verschwand zunächst unerkannt, konnte aber nun durch die Polizei Oberstaufen nachträglich ermittelt werden.

Er wohnt im selben Mehrfamilienhaus, war aber dort bisher nicht gemeldet. Bei der polizeilichen Vernehmung machte der Mann mit deutscher Staatsangehörigkeit keine Angaben; wird aber als Tatverdächtig angesehen. Der Vorfall wird nun der Staatsanwaltschaft in Kempten vorgelegt. 
(PSt Oberstaufen)


Tags:
masturbieren frau polizei festnahme


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Snap!
The Power
 
Das Lumpenpack
Einfache Gefühle
 
Fischer-Z
Waterside
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kathreinemarkt Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Lkw-Unfall A96 bei Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall bei Dietmannsried
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum