Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Feuerwehr
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Oberallgäu - Oberstaufen
Freitag, 12. Januar 2018
Brandnester in Oberstaufener Gaststätte
40 Feuerwehrkräfte im Einsatz

Wie die Polizei heute mitteilte, kam es in der Nacht von 04.01.18 auf den 05.01.18 im Kachelofen einer Gaststätte in Oberstaufen-Aach zu einer unnormalen Rauchentwicklung, welche nicht mehr unter Kontrolle gebracht werden konnte und gegen 05.30 Uhr die Rauchmelder auslöste.

Zu diesem Zeitpunkt befanden sich drei Übernachtungsgäste und ein Angestellter im Haus, welche dann über Notruf die Polizei verständigten.

Neben der Polizei waren die Feuerwehren Aach und Steibis mit ca. 40 Feuerwehrkräften, der Kaminkehrer und eine Rettungswagenbesatzung im Einsatz. Ursächlich für die Rauchentwicklung war, dass Glut hinter den Ofen gespickt wurde und dort für die Rauchentwicklung ursächlich war.

Um an die Glutnester hinter dem Kachelofen zu kommen, musste der Bereich hinter dem Kachelofen freigemacht werden. Hierbei war ein Gebäudeschaden unvermeidlich. Dieser wird auf ca. 2.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand.

Gegen 07.15 Uhr meldete der Kommandant der FFW Aach, dass die Situation bereinigt ist und keine Brandgefahr mehr besteht  (PST Oberstaufen)

 


Tags:
kachelofen glutnester gebäudeschaden allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Feuerwehr Mindelheim wird zum Brand allamiert . - Komposthaufen brennt aus noch ungeklärter Ursache
Am Freitag in den frühen Morgenstunden, wurden die Wehrmänner der Feuerwehr Mindelheim  zu einem  allamiert.     Aus bisher ...
Waldbrandgefahr: Luftbeobachtung auch im Allgäu - Regierung von Schwaben lässt Wälder beobachten
Die Regierung von Schwaben hat wegen der mittlerweile vorherrschenden allgemeinen Trockenheit und damit akut bestehenden Waldbrandgefahr im Einvernehmen mit dem Amt ...
Brandfall mit Verletzten in einem Hotel in Weiler - Angestellte befüllte künstlichen Kachelofen unsachgemäß
Am Dienstagabend den 01.05.2018 zogen sich zwei Angestellte eines Hotels leichte Verletzungen durch eine Rauchgasvergiftung zu. Eine 23-Jährige füllte den ...
Luftbeobachtung für das Gebiet Oberallgäu - Waldbrände frühzeitig entdecken und löschen
Die Regierung von Schwaben hatte wegen der mittlerweile vorherrschenden allgemeinen Trockenheit und damit akut bestehenden Waldbrandgefahr im Einvernehmen mit dem Amt ...
600.000 Euro Schaden bei Brand in Oberstdorf - Dachstuhl eines Wohnhauses in Vollbrand
Am Dienstagmorgen um 4:40 Uhr teilten Anwohner einen Brand in der Ludwigstraße in Oberstdorf mit. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand bereits der Dachstuhl des ...
Großbrand in Ettringen - 115 Einsatzkräfte bekämpfen Brand einer Reithalle
Zu einem Großbrand kam es in der Nacht von Sonntag auf Montag im unterallgäuer Ettringen. Um 03:40 Uhr wurde der Brand einer alleinstehenden Reithalle ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Madonna
Jump
 
Felix Jaehn feat. Jasmine Thompson
Ain´t Nobody (Loves Me Better)
 
Jonas Blue feat. Jack & Jack
Rise
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schneeglätte-Unfall bei Harbatshofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Spendenübergabe Konstanzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Scheunenbrand Lindau
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum