Moderator: Marcus Baumann
Sendung: Der AllgäuWECKER
mit Marcus Baumann
 
 
ALLGÄU/REGIONAL
Urteil zur Bundesnotbremse:
Urteil des Bundesverfassungsgerichtes: Die Bundesnotbremse war rechtmäßig (09:38 Uhr)
WELTGESCHEHEN
Zahl der Arbeitslosen sinkt im November weiter
Nürnberg (dpa) - Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im November auf 2,317 Millionen gesunken. Damit waren im November 60 000 Menschen weniger ohne Job als noch im Oktober und 382 000 weniger als im November 2020, wie die Bundesagentur für Arbeit am Dienstag in Nürnberg mitteilte. Die Arbeitslosenquote gab die Bundesagentur mit 5,1 Prozent an, im Oktober hatte sie bei 5,2 Prozent gelegen.
 
Die Buchenegger Wasserfälle sind ein beliebtes Ausflugsziel
(Bildquelle: Markt Oberstaufen)
 
Oberallgäu - Oberstaufen
Freitag, 8. Oktober 2021

Besucherlenkung an den Buchenegger Wasserfällen - Ein Fazit

Die Buchenegger Wasserfälle bei Oberstaufen haben dieses Jahr bereits durch Mutproben, Müll und Partys für Ärgert gesorgt. Im Sommer wollte die Gemeinde mit einer Besucherlenkung dagegen vorgehen. AllgäuHIT hat bei Oberstaufens Bürgermeister Oberstaufen Martin Beckel nachgefragt, ob die Lenkung funktioniert hat.

Herr Beckel, wie ist die Besucherlenkung angenommen worden und hat sie Erfolg gezeigt?

„Wir sehen es sehr positiv und aus unserer Sicht hat das Konzept erste Erfolge gezeigt. Das Klohaus und die Mülleimer sind sehr gut angenommen worden. Durch das Fahrverbot zu den Buchenegger Wasserfällen ist es auch zu einer Verkehrberuhigung für die Anwohner gekommen. Auch die Informationstafeln über schützenswerte Flora und die Absperrung zum Schutz vor Kiessteinbrech haben gewirkt. Alles, was wir mit dem Naturpark Nagelfluhkette und den bayerischen Staatsforsten gemacht haben, zeigt auf jedenfall erste Wirkungen. Spuren von Beschädigungen sehen wir ebenfalls in diesem Bereich nicht mehr. Zudem erfahren wir auch Lob von den Touristen, die sich an den Wasserfällen aufhalten, dass es sehr gesittet zugegangen ist.“

Wie lief denn die Saison 2021 gnerell?

„Es kamen nach wie vor viele Touristen, die Buchenegger Wasserfälle sind ja bekannt als Kleinod. An Tagen mit schönem Wetter waren natürlich viele Gäste an den Wasserfällen unten, aber die Lage war lang nicht mehr so angespannt, wie es im Jahr 2020 noch der Fall war, wo man sich ja im Lockdown nur wenige Kilometer von seinem Wohnort aufhalten sollte. Dadurch waren gerade die Ziele im näheren Bereich oftmals so massiv aufgesucht worden, dass es keine Entspannung mehr auch an den Buchenegger Wasserfällen gab. Aber man muss auch sehen, dass dieser Sommer auch nicht so heiß war wie im letzten Jahr, wo natürlich die Wasserfälle für Abkühlung gesorgt haben.“

Kam es noch zu weitern Vorfällen wie damals der Mann, der sich angezündet hat und sich dann den Wasserfall hinuntergestürzt hat?

„Sowas ist uns nicht mehr bekannt geworden, ob etwas derartiges nochmal passiert ist wissen wir nicht, aber wir gehen davon aus, dass es nicht der Fall war. Es hat nur einen kleineren Unfall gegeben, wo die Bergwacht zu den Buchenegger Wasserfällen runter musste, aber die Häufigkeit der Einsätze ist deutlich zurück gegangen. Auch gerade die Plattform wo der Mensch hinabgesprungen ist haben wir zusammen mit den bayerischen Staatsforsten lokalisiert und abgebaut.“

Wie schaut es mit den illegalen Partys und dem Müll aus? Gab es die wieder Partys und wurden die neu aufgestellten Mülleimer genutzt?

„Die Mülleimer wurden auf jeden Fall deutlich mehr in Anspruch genommen. Natürlich gibt es immer manche, die auch unten ihre Partys machen, aber auch das war heuer selten der Fall, da es einfach wenige warme Abende gegeben hat, wo man wirklich lang draußen sitzen konnte. Es war meistens kühl und nass, und deswegen ist es zu diesen Partys an den Wasserfällen nach unserem Wissen nicht gekommen. Anzeigen sind uns auch nicht bekannt.“


 


Tags:
oberstaufen buchenegger wasserfälle beckel besucherlenkung


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Foxes
Sky Love
 
The Chainsmokers feat. Halsey
Closer
 
Mark Forster
Au Revoir
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kathreinemarkt Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Lkw-Unfall A96 bei Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall bei Dietmannsried
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum