Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Der Lkw im Tobel bei Oberstaufen
(Bildquelle: Polizei)
 
Oberallgäu - Oberstaufen
Dienstag, 26. Januar 2016

500.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall bei Oberstaufen

Ein Verkehrsunfall mit ungewöhnlich hohem Sachschaden ereignete sich am 21.01.2016 gegen 17.00 Uhr. Ein 47-Jähriger aus dem Landkreis Lindau war mit seinem Lkw mit Spezialaufbau für Holzhäckselarbeiten im Ehrenschwanger Tal unterwegs.

In einem Kurvenbereich geriet der Fahrzeugführer ins Rutschen und stürzte mit dem Lkw in den Tobel. Der 47-Jährige wurde durch den Unfall leicht verletzt. An dem Arbeitsgerät entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500.000 Euro. Neben der Feuerwehr Oberstaufen waren auch die Bergwacht, sowie die Alpine Einsatzgruppe des Polizeipräsidium Schwaben Süd/West im Einsatz. Die Bergung des verunfallten Lkw konnte erst in einer aufwendigen, mehrstündigen Aktion am 25.01.2016 erfolgen.
(PP Schwaben Süd/West)


Tags:
unfall polizei bergung lkw


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Zara Larsson
Ruin My Life
 
Justin Wellington
Iko Iko (feat. Small Jam)
 
Caro Emerald
A Night Like This
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bombendrohung gegen Impfzentren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wohnungsbrand in Blaichach
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum