Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Obermaiselstein
Samstag, 16. Juli 2016

Vermeintliche Rohrbombe in Obermaiselstein sorgt für Polizeiaufgebot

Technische Sondergruppe und Spürhund im Einsatz

Ein besorgter Bürger meldete am späten Freitagnachmittag, dass er einen Mann beobachtet habe, der in den Holm eines Verkehrszeichens am Verbindungsweg zwischen Obermaiselstein und Kierwang ein längliches Metallteil eingeschoben und versteckt habe. Da eine Schnur an dem Teil angebracht gewesen sei, meinte der Mitteiler, dass es sich dabei um eventuell eine Rohrbombe mit Zündschnur handeln könnte. Der vermeintliche Täter sei dann mit einem Kombi davongefahren.

Die Streife konnte die Gefährlichkeit des Gegenstandes in der Halterung des Verkehrszeichens nicht einschätzen. Der Bereich wurde abgesperrt.

Ein Sprengstoffspürhund war am Einsatzort. Schließlich wurde die Technische Sondergruppe des Landeskriminalamtes aus München angefordert. Diese bargen mit der entsprechenden Schutzausrüstung das suspekte Teil aus dem Verkehrszeichen. Es stellte sich heraus, dass es sich um ein harmloses Geocaching Objekt, verzinktes Rohr mit Plastikkappe, handelte. Die etwa zweistündige Umleitungs- und Sperrungsmaßnahmen auf der Ortsverbindungsstraße konnten wieder aufgehoben werden. (PI Oberstdorf)

 

 

 


Tags:
polizei bombe harmlos sondergruppe



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Internationale tätige Diebesbande festgenommen - Kriminalpolizei Memmingen gelingt Ermittlungserfolg
  Nach intensiven Ermittlungen durch die bei der Kriminalpolizei Memmingen eingerichtete Ermittlungsgruppe „Mietwagen“ gelang es in Zusammenarbeit ...
Junge (12) auf Lindauer Campingplatz sexuell belästigt - Polizei ruft weitere Geschädigte auf sich zu melden
Am Montagabend, 14.10.2019, wurde ein 12-jähriger Junge auf einem Campingplatz in Lindau von einem älteren Mann angesprochen. Nach einer kurzen, belanglosen ...
Unfallflucht und Beleidigung in Türkheim - Frau merkt sich Kennzeichen des Täters
Am Mittwochnachmittag kam es zu einem Unfall in der Sudetenstraße in Türkheim. Eine 55-jährige Frau wollte mit ihrem Auto einparken, als sich ein bislang ...
Obduktion der Wasserleiche aus dem Bodensee - 60-Jähriger Mann aus Dornbirn soll ertrunken sein
Nachdem Anfang der Woche im Bodensee nahe Bregenz eine Wasserleiche gefunden wurde konnte durch die Obduktion des Körpers ein Fremdverschulden ausgeschlossen ...
Zeugenaufruf zu Diebstahl aus Lindauer Hotel - Täter erbeutete 200€ aus einer Handtasche
Zu einem Diebstahl ist es am Mittwoch zur Mittagszeit in einem auf der Insel befindlichen Hotel gekommen. Hier hörte eine Angestellte gegen 11.45 Uhr ...
Ergebnis des "Länderübergreifenden Sicherheitstags" - Polizeipräsidium Schwaben Süd/West mit Zusammenfassung
Am gestrigen Tag fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt. Neben Bayern beteiligten sich auch noch die Bundesländer Baden-Württemberg, ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pharrell Williams & Camila Cabello
Sangria Wine
 
Ariana Grande
No Tears Left To Cry
 
Ellie King
Ex`s & Oh`s
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum