Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Das Oytal bei Oberstdorf
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Obermaiselstein
Freitag, 19. Dezember 2014
Projekt Riedbergpass bei Obermaiselstein wird gefördert
90 Prozent übernimmt der Freistaat Bayern

Gerechnet an den Kosten pro Kilometer gehört er zu den wohl teuersten Straßen Deutschlands: Der Riedbergpass. In diesem Jahr wurden wie berichtet die Talstrecke Balderschwang vom Schwabenhof bis zum Passanstieg und der sogenannte Bauabschnitt XIII am Pass erneuert.

Die Gesamtkosten der Arbeiten an der Kreisstraße belaufen sich laut Angaben des Landratsamtes auf über vier Millionen Euro. Wie aus einem aktuellen Schreiben der Regierung von Schwaben an den Landkreis Oberallgäu hervorgeht, bezuschusst die Bayerische Staatsregierung den Ausbau der höchsten Passstraße Deutschlands und übernimmt bis zu 90% der "zuwendungsfähigen" Kosten. Die Mittel stammen aus dem Bayerischen Staatshaushalt und werden vom Landtag zur Verfügung gestellt. Landrat Anton Klotz freut sich über die Zuschüsse: "Ohne die Förderung durch die Regierung wären Projekte in dieser Größenordnung nicht zu stemmen." Der Riedbergpass verbindet Obermaiselstein und Balderschwang und stellt eine Hauptverkehrsachse mit dem Land Vorarlberg nach Österreich dar. Darüber hinaus ist er von großer Bedeutung für Sommer- und Skitourismus.

 

 

 

 


Tags:
riedbergpass allgäu förderung freistaat



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Bahn-Resolution an Verkehrsminister Reichhart übergeben - Allgäu derzeit das größte „Dieselloch“ Deutschlands
Auf Einladung des Verbandsvorsitzenden des Regionalen Planungsverbandes Allgäu, Oberbürgermeister Stefan Bosse, haben die Oberbürgermeister, Landräte ...
Talentsichtungstag des BFV wird neu aufgebaut - Neue Termine für die Aufnahme der Nachwuchsfußballer in Talentförderungen
Das Netz der bayerischen Talentförderung wird nochmals engmaschiger: Das Kernleitungsteam des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) hat den jährlich ...
Neues Rinderzuchtprojekt für Fleckvieh in Bayern - Mit genomischen Daten zu gesünderem Fleckvieh
Die Rinderzucht in Bayern macht einen Qualitätssprung. Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft in Grub hat ein zukunftsweisendes genomisches ...
Ausbauarbeiten am Flughafen Memmingen gestartet - Nach den Fliegern rollen abends die Bagger an
Wenn es Nacht wird am Flughafen Memmingen und der Flugverkehr ruht, kommt dennoch manches in Bewegung. Dann rollen Bagger und anderes Baugerät an. An Bayerns ...
IHK Schwaben begrüßt weitere Digitalisierung in Schulen - Digitalpakt des Bundes und Investitionen des Freistaates gehen in richtige Richtung
Es hat lange gedauert, aber das Ergebnis ist im Kern erfreulich: mit fünf Milliarden Euro wird alleine der Bund die Digitalisierung der rund 40.000 Schulen in ...
Kaniber besucht Allgäuer Hof-Milch auf der BIOFACH - Missener Molkerei setzt erfolgreich auf das Bayerische Bio-Siegel
Bei ihrem Rundgang über die internationale Öko-Fachmesse BIOFACH in Nürnberg hat Landwirtschafts-ministerin Michaela Kaniber auch am Stand der ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
a-ha
Summer Moved On
 
MÖWE & Daniel Nitt
Lovers Friends
 
Jovanotti
Viva La Libertà
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Grüner Aschermittwoch
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Empfang für Selina Jörg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
fridaysforfuture-Demos im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum