Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Feuerwehrfahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Obermaiselstein
Mittwoch, 2. Juli 2014

Knochen für den Hund ausgekocht

Ein 49-jähriger Hundebesitzer stellte am vergangenen Nachmittag in Obermaiselstein einen Topf auf den Herd, um Knochen für den Hund auszukochen.

Er selbst begab sich zusammen mit dem Hund in eine entfernte Gaststätte und vergaß den eingeschalteten Herd. Der dabei entstehende Rauch löste den Brandmelder aus. Feuerwehr und Polizei evakuierten sicherheitshalber die Bewohner aus dem Wohnhaus. Die Feuerwehr hatte die Ursache in kürzester Zeit unter Kontrolle. Den Wohnungsbesitzer erwartet eine Anzeige. Es entstand kein Sachschaden. (PI Oberstdorf)

 

 

 

 

 


Tags:
knochen kochen oberallgäu feuerwehr


© 2022 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tujamo
Better Safe Than Sorry
 
Myle
Mutual
 
Killboy
My Crush
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Dachstuhlbrand Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Immenstadt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Canyoning-Unglück im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum