Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

Telemark: Tobias Müller feiert zweiten Weltcup-Sieg der Saison
06.03.2013 - 06:43
Beim heutigen Nachtsprint im norwegischen Geilo konnte der Obermaiselsteiner Tobias Müller seinen zweiten Weltcupsieg der Saison einfahren.
Die Gymnasiastin Johanna Holzmann erreichte einen guten 4. Platz.

In zwei anspruchsvollen Läufen konnte Tobi Müller (SC Fischen) mit jeweils Bestzeit sich heute im letzten Sprint der Saison erneut Platz 1 sichern. Damit erreichte er in der Disziplin Telemark-Sprint den 3. Platz im Gesamtweltcup. Sein Teamkollege Jonas Schmid (SC Oberstdorf) hatte nach einem guten ersten Run noch Chancen auf einen Podestplatz, wurde aber nach einem Sturz im zweiten Lauf weit zurückgeworfen.

Nachdem sich Johanna Holzmann (SC Oberstdorf) bereits zu Beginn der Saison am Knie verletzt hatte, bereiten ihr Schmerzen am Sprung und beim Skaten nach wie vor Probleme. Sie konnte sich heute aber trotz allem einen 4. Platz erkämpfen. Die jungen Athleten Nina Steinhauer (Stuttgarter Albskiläufer) und Moritz Hamberger (Skizunft Laupheim) hatten vielversprechende Fahrten, aber waren in dem sehr drehenden Lauf vom Sturzpech verfolgt.

In den nächsten zwei Tagen stehen die letzten Rennen in den Disziplinen Classic und Parallel-Sprint auf dem Programm. Danach reist die Mannschaft zu den FIS Weltmeisterschaften nach Spanien.

Foto: DSV, Abteilung Telemark

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum