Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Drogen (Symbolfoto)
(Bildquelle: AllgäuHIT | Andreas Reimund)
 
Oberallgäu
Freitag, 14. Juli 2017

Mehrere Alkohol- und Drogenverstöße im Oberallgäu

Bei Fahrzeugkontrollen sind der Polizei im Oberallgäu gleich mehrere Alkohol- und Drogensünder ins Netz gegangen. Sie waren in berauschtem Zustand Auto oder Fahrrad gefahren. Vorfälle meldete die Polizei aus Blaichach, Immenstadt und Oberstaufen.

In der Nacht wurde in der Grüntenstraße im oberallgäuer Blaichach ein 53-jähriger Fahrradfahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen, da er ohne Licht unterwegs war. Bei der Kontrolle wurde Alkoholgeruch wahrgenommen. Der Alkoholtest ergab einen Wert über 1,6 Promille. Den Fahrradfahrer erwartet eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. (PI Immenstadt)

Am frühen Donnerstagabend wurde ein 38-jähriger Frankfurter auf der Kreisstraße OA 5 mit seinem Skoda einer Kontrolle unterzogen. Hierbei stellten die Beamten drogentypischen Ausfallerscheinungen fest. Der Drogenvortest verlief positiv auf THC. Gegen 22 Uhr wurde ein 41-jähriger Oberallgäuer mit seinem Pkw in der Julius-Kunert-Straße unterzogen. Auch hier wurden drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Der Drogenvortest verlief ebenfalls positiv auf THC. Bei beiden Verkehrsteilnehmern wurde die Weiterfahrt unterbunden, zudem wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Die Fahrer müssen mit einem einmonatigen Fahrverbot und einer Geldbuße rechnen. (PI Immenstadt)

Am Donnerstagmittag hat die Polizeiinspektion Oberstaufen auf der B 308 Höhe Paradies 3 Fahrzeugführer festgestellt, welche unter dem Einfluss von Cannabis standen. Darunter zwei Berufskraftfahrer ein 48-Jähriger, welcher mit einem 12-Tonner unterwegs war und ein 39-Jähriger, welcher mit einem Kleitransporter unterwegs war. Der dritte war dann noch ein 23-jähriger Motorradfahrer, welcher auf dem Weg nach Innsbruck war. Bei allen dreien wurde eine Blutentnahme angeordnet und die Weiterfahrt unterbunden. Nachdem alle drei anfangs mit Cannabis nichts zu tun haben wollten, räumten sie nach dem positiven Drogenschnelltest den Konsum von Marihuana ein. (PSt Oberstaufen)


Tags:
drogen alkohol polizei verkehr


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Frans
If I Were Sorry
 
Welshly Arms
Trouble
 
Gary Barlow
Open Road
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum