Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Rettungsdienst
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Lauben/Waltenhofen
Donnerstag, 16. März 2017

Mehrere Arbeitsunfälle in der Region Oberallgäu

Zu zwei Arbeitsunfällen wurde gestern die Polizei Kempten gerufen. Beide Arbeiter mussten in ein Krankenhaus geliefert werden.

Bei einem milchverarbeitenden Betrieb wurde ein 45 Jahre alter Arbeiter von seinem Stapler samt Ladung beim Rückwärtsfahren an einem Lüftungsschacht eingeklemmt. Der Arbeiter wurde verletzt in ein Klinikum eingeliefert. Ob ein technischer Defekt oder Eigenverschulden für den Unfall ursächlich war, ist Gegenstand der Ermittlungen der Polizei. Wenig später stürzte ein 35 Jahre alter Arbeiter von einer Leiter rund drei Meter tief auf den Boden. Dabei zog sich der Arbeiter schwere Beinverletzungen zu und musste ebenfalls in ein Krankenhaus eingeliefert werden. 
(PI Kempten)


Tags:
polizei rettungsdienst arbeitsunfall oberallgäu


© 2022 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
SOPHIA
Scheinwerfer an
 
Glasperlenspiel
SOS
 
Mimi Webb
24/5
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Dachstuhlbrand Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Immenstadt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Canyoning-Unglück im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum