Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild Zug
(Bildquelle: Pixabay)
 
Oberallgäu - Langenwang
Donnerstag, 7. März 2019

Zug erfasst Auto bei Langenwang

Fahrer bemerkte an unbeschrankten Bahnübergang den Zug zu spät

Gestern Abend wollte ein 23-jähriger Pkw-Fahrer in Langenwang den unbeschrankten Bahnübergang in Richtung B19 queren.

Dabei bemerkte er offensichtlich zu spät den aus Richtung Fischen herannahenden Regionalzug. Der Zug konnte trotz Einleitung einer Vollbremsung nicht mehr rechtzeitig anhalten und erwischte das Fahrzeug mit seinem seitlichen Unterbau im Bereich der Motorhaube. Es wurden keine Personen verletzt. Der gesamte Schaden am Triebwagen und dem Pkw betrug ca. 5.000 Euro. Weitere Ermittlungen zur genauen Unfallursache hat die Polizei Sonthofen übernommen.
(PI Sonthofen)

 

 


Tags:
Zug Unfall Bahnübergang Verletzung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
CSU Blaichach nominiert deutlich mehr Kandidaten - 18 Bewerberinnen und Bewerber bei der Kommunalwahl
Die CSU Blaichach-Bihlerdorf-Gunzesried geht gestärkt ins Rennen um die Plätze im Gemeinderat bei der Kommunalwahl im März dieses Jahres. ...
Nasenbeinbruch auf Bedernauer Faschingsball - Betrunkener schlägt anderem Mann mit der Faust ins Gesicht
In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es auf einem Faschingsball zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern, wobei einer dem anderen nach einem ...
Fußgängerin von Auto in Mindelheim angefahren - Mittelschwer verletzte 78-jährige ins Krankenhaus gebracht
An einer Mindelheimer Kreuzung übersah eine 78-jährige beim Überqueren der Straße ein herannahendes Auto. Die 81-jährige Fahrerin konnte dann ...
Graffitisprayer in Kempten geschnappt - Zahlreiche Gegenstände bei Streifzug beschmiert
In der Nacht von Samstag auf Sonntag gelang es der Polizei in Kempten zwei junge Männer im Alter von 25 und 27 Jahren auf frischer Tat beim Graffiti Sprühen im ...
Betrunkener attackiert Marktoberdorfer Polizisten - Aggressiver Täter in psychiatrische Klinik eingewiesen
Der betrunkene Täter wollte das Hallenbad in Marktoberdorf nicht verlassen, weswegen die Polizei gerufen wurde. Auch gegenüber den Beamten war der ...
Mehrere Unfälle im Ostallgäu wegen verschneiter Straßen - Überforderte Fahranfänger bleiben unverletzt
Im Laufe des Wochenendes kam es zu mehreren Unfällen auf den schneebedeckten Straßen. Zwei Fahranfänger waren mit den glatten Straßen ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Backstreet Boys
Chances
 
Felix Jaehn feat. Marc E. Bassy & Gucci Mane
Cool
 
Gestört aber GeiL
Wünsch Dir was
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum