Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild Zug
(Bildquelle: Pixabay)
 
Oberallgäu - Langenwang
Donnerstag, 7. März 2019

Zug erfasst Auto bei Langenwang

Fahrer bemerkte an unbeschrankten Bahnübergang den Zug zu spät

Gestern Abend wollte ein 23-jähriger Pkw-Fahrer in Langenwang den unbeschrankten Bahnübergang in Richtung B19 queren.

Dabei bemerkte er offensichtlich zu spät den aus Richtung Fischen herannahenden Regionalzug. Der Zug konnte trotz Einleitung einer Vollbremsung nicht mehr rechtzeitig anhalten und erwischte das Fahrzeug mit seinem seitlichen Unterbau im Bereich der Motorhaube. Es wurden keine Personen verletzt. Der gesamte Schaden am Triebwagen und dem Pkw betrug ca. 5.000 Euro. Weitere Ermittlungen zur genauen Unfallursache hat die Polizei Sonthofen übernommen.
(PI Sonthofen)

 

 


Tags:
Zug Unfall Bahnübergang Verletzung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Auffahrunfall auf der A 96 im Unterallgäu - Auto wird in Grünstreifen geschleudert
Am Freitag gegen 18 Uhr, befuhr ein 32-jähriger Pkw-Lenker die Autobahn A 96 in Richtung München. Auf Höhe Erkheim wollte er einen vor ihm fahrenden ...
Motorradfahrer in Mindelheim mittelschwer verletzt - Autofahrerin übersieht 58-Jährigen beim abbiegen
Am Freitagnachmittag, gegen 14:15 Uhr, kam es in der Landsberger Straße in Mindelheim zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Leichtkraftrad. Eine ...
Drohnenausbildung in Kaufbeuren gefordert - Abgeordneter Pohl fordert schnelle Umsetzung der Drohnenausbildung
Der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl hat in einem Schreiben an Bayerns Innenminister Joachim Hermann und Staatskanzleichef Dr. Florian Herrmann nochmals die ...
Zwei Haftbefehle am Bahnhof Lindau vollstreckt - Haftbefehle gegen 32-Jährigen wegen Verkehrsverstößen
Am Lindauer Bahnhof kontrollierten am Freitagnachmittag Beamte der Grenzpolizei Lindau einen 32-jährigen Deutschen, der zuvor mit dem Zug aus Österreich ...
Körperverletzung durch Gruppe Jugendlicher in Lindau - 18-Jähriger erhält mehere Schläge ins gesicht
In der Nacht auf Samstag, 19.10.2019, gg. 01.20 Uhr, wurde der Polizei in Lindau eine Körperverletzung mitgeteilt. Ein 18-jähriger Lindauer war mit einer ...
Unfall beim Verladen von Balken in Lindau - 29-Jähriger bricht sich das Sprunggelenk
Im Spitalmühlweg wollte am Freitag, 18.10.2019, gg. 18.20 Uhr, ein 29-jähriger Lindauer Balken mit einem Gabelstapler von einem Anhänger abladen. Durch ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Enrique Iglesias
Escape
 
Bruno Mars
24K Magic
 
Alice Merton
Why so Serious
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum