Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
WELTGESCHEHEN
Mehrheit im Parlament für Israels neue Regierung
Jerusalem (dpa) - Eine knappe Mehrheit der Abgeordneten im israelischen Parlament hat am Sonntag für die neue Regierung gestimmt. 60 von 120 Knesset-Mitgliedern votierten für das Acht-Parteien-Bündnis unter Führung von Naftali Bennett von der ultrarechten Jamina und Jair Lapid von der Zukunftspartei. 59 stimmten dagegen, ein Abgeordneter enthielt sich. Dies bedeutet das vorläufige Ende der Ära des rechtskonservativen Langzeit-Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu.
 

Freundin mit schlagenden Argumenten
27.05.2012 - 10:52
Während einer Geburtstagsfeier geriet ein 43-jähriger Mann mit seiner 37-jährigen Lebensgefährtin in Streit.
Als die Frau die Feier deswegen fluchtartig verlassen wollte, stellte sich der Freund ihr in den Weg, da sie Örtlichkeit weit im Grünen lag und sie obendrein noch stark alkoholisiert war. Nachdem die Fürsorge des Freundes der Dame wohl nicht so gefiel, schlug sie diesem ins Gesicht, woraufhin der 43-jährige mit Verdacht einer Nasenbeinfraktur ins Krankenhaus eingeliefert werden musste.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum