Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
St. Lorenz Basilika in Kempten
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Kempten/Oberstdorf
Dienstag, 17. November 2015

Prozessbeginn zum Macheten-Amokläufer in Oberstdorf

Angeklagter widerruft sein Geständnis

Gegen den Macheten Amokläufer von Oberstdorf begann heute Morgen der erste Prozesstag. Der 24-jährige hat Ende Februar seine Verwandtschaft mit einer Machete angegriffen und dabei die Freundin seines Cousins verletzt und drei weitere Familienmitglieder schwer verletzt. 

Gleich zu Beginn des Prozesses hat der Mann sein Geständnis, das er im Februar abgelegt hatte, widerrufen. Der Grund hierfür sei, dass der Richter einer kriminellen Organisation angehöre und er ihn erpresst habe, diese Aussage zu machen. 

Nach seiner neuen Aussage musste er sich gegen seinen Bruder verteidigen, welcher ihn angegriffen habe. Dabei hat der Angeklagte seinem Bruder mit der Machete den Arm zertrümmert. Die anderen habe er nicht verletzt, so der 24-Jährige. Die Freundin seines Cousins soll bei der Flucht vor ihm gegen eine Garagenwand gelaufen sein. Die Verletzungen des Onkels beschreibt er folgendermaßen: Der Onkel habe versucht ihn mit einem Besen anzugreifen und er sich deshalb mit seiner Machete zur Wehr gesetzt habe. Widersprüchlich ist allerdings, dass der Angeklagte angegeben hatte sein Onkel habe sich verteidigt. Der Beschuldigte habe versucht den Angriff abzuwehren und wollte dabei nur den Besen zu treffen. Diesen habe er allerdings verfehlt und seinen Onkel versehentlich zwei mal am Kopf verletzt. 

Der Bruder des Angeklagten berichtete, dass sich der 24-Jährige seit bereits einem Jahr verändert habe. Laut Gutachter leidet der 24-jährige unter Verfolgungswahn und ist psychisch schwer krank. So sprach der Angeklagte zum Beispiel von einem  Milliadär, welcher ihn seit seinem Treffen in Straßburg mit seinen Männern verfolge. Als sein Bruder merkte, dass er sich verändert hatte, bot dieser ihm Hilfe an. Der Beschuldigte hingegen sieht ihn aufgrund des Angebots nun als Verräter der Familie.

Jetzt muss geklärt werden ob der Mann verurteilt werden kann, da er aufgrund seiner schweren psychischen Störungen zum Tatzeitpunkt eventuell schuldunfähig war.


Tags:
machete allgäu Bruder verletzte



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Überraschung geglückt! Füssen gewinnt in Deggendorf - EVF ringt Deggendorfer SC mit 6-3 nieder
Dem EVF ist die Überraschung geglückt, er hat auch das zweite Spiel gegen den letztjährigen Zweitligisten Deggendorf gewonnen. In einer ...
Betrunkener E-Bike-Fahrer in Kempten gestürzt - Ersthelfer ruft Einsatzkräfte, da Mann (59) nicht ansprechbar war
Am 08.12.2019, um 01:10 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten E-Biker in der Füssener Straße, in Fahrtrichtung St.-Mang. Ein aufmerksamer ...
Verkehrsunfall mit vier Fahrzeugen bei Waltenhofen - Eine Person schwer verletzt - drei weitere leicht
Am 07.12.2019 ereignete sich gegen 11:45 Uhr ein Unfall auf der B19 auf Höhe Hegge. In den Unfall wurden insgesamt vier Fahrzeuge verwickelt. Einer der Autofahrer ...
Unfall mit vier mittelschwer verletzten Personen - 22.000 Euro Sachschaden bei Unfall bei Sulzberg
Am 06.12.2019, 13:45 Uhr, bog ein 70-Jähriger von der Kreisstraße OA6 nach links zur A980, Fahrtrichtung Lindau, ab. Hierbei übersah der 70-Jährige ...
Auffahrunfall mit mehreren Fahrzeugen in Lindau - 17.000 Euro Sachschaden und zwei verletzte
Am Freitag, 06.12.2019, gegen 15.35 Uhr, befuhren ein 53-jähriger Weißensberger, eine 39-jährige Pkw-Fahrerin aus Kreßbronn sowie eine ...
Schreiner stürzt in Lechbruck von Leiter - 55-jähriger Mann ins Krankenhaus geflogen
Am Vormittag des 05.12.2019 kam es in Lechbruck in der Schongauer Straße zu einem Arbeitsunfall in einem Mehrfamilienhaus. Ein Schreinermeister war damit ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
DJ Bobo feat. Sandra
Secrets Of Love
 
Gamper & Dadoni
Bittersweet Symphony (feat. Emily Roberts)
 
Roxette
Fading Like A Flower
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum