Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Oberallgäu - Kempten/Oberallgäu
Montag, 22. August 2016

Falschfahrer gefährdet Straßenverkehr im Oberallgäu

45-jähriger schlafend in Auto angetroffen

Am Freitag, 19.08.2016, gegen 16:00 Uhr, wurde der Polizei Kempten ein auffälliges Fahrverhalten eines 45-jährigen Oberallgäuers mitgeteilt, welcher mit seinem Fahrzeug, einem rotfarbenen Pkw, VW-Golf, zwischen Kempten unter Waltenhofen unterwegs war. Auf der Fahrt verstieß der Fahrer mehrfach gegen geltende Verkehrsregeln, indem er unter anderem STOP-Schilder überfuhr und mehrfach in den Gegenverkehr geriet, ohne dass dabei jemand zu Schaden kam.

Der verdächtige Fahrer hielt sein Fahrzeug schließlich an einer Apotheke in der Rathausstraße in Waltenhofen an. Der aufmerksame Beobachter des Vorfalls entschloss sich daraufhin dem Fahrer den Schlüssel abzunehmen und ihn der Polizei zu übergeben. Beim Eintreffen der Polizei saß der Fahrer in seinem Fahrzeug und schlief. Die Ursache des verkehrsgefährlichen Verhaltens wird derzeit ermittelt. 

Der Führerschein des Tatverdächtigen wurde sichergestellt. Die Polizei Kempten bittet in diesem Zusammenhang um Zeugenhinweise von Verkehrsteilnehmern, welche die Fahrt beobachtet haben und Angaben zu möglichen Gefährdungssituationen machen können unter 0831/9909-2140. (PI Kempten)


Tags:
polizei verkehr gefahr falschfahrer



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Allgäuer Polizisten in Berlin eingesetzt - Polizeibeamte unterstützen bei der Libyenkonferenz
Anlässlich der Libyen-Konferenz waren drei Streifenteams der Allgäuer Polizei in der Bundeshauptstadt eingesetzt. Weil sich in Berlin an diesem Wochenende ...
Eisplatte fällt von Lkw, eine Person verletzt - In 2020 bereits 13 solcher Unfälle zu verzeichnen
Montagfrüh kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B 308, nachdem sich eine Eisplatte von einem Lkw löste und auf die Windschutzscheibe eines hinterherfahrenden ...
Mehrtägige Verkehrskontrolle bei Oberstaufen - Einige Verstöße wegen Alkohol oder Drogen am Steuer
Bei einer Kontrolle am vergangenen Wochenende bei Oberstaufen wurden einige Verstöße festgestellt. Unter anderem wurde drei Personen die Weiterfahrt ...
Zwei Geisterradler fahren Fußgängerin an und flüchten - Memminger Polizei bittet um Hinweise
Bereits am vergangenen Freitag, 17.01.2020, lief eine Fußgängerin in der Neuen Welt in Richtung Amendingen. Auf Höhe der Firma Pfeifer Beschläge kam ...
„Störungsmelder KF“: App umfassend erweitert - Angebot bietet neue Möglichkeiten im öffentlichen Raum
Bisher konnten mittels App einfach und unkompliziert defekte Straßenbeleuchtungen an die Stadt Kaufbeuren gemeldet werden. Nachdem sich dieser Service etabliert ...
Mutter in Mindelheim sperrt Kind in Auto ein - Polizei muss Seitenscheibe einschlagen
Am Montagnachmittag rief eine verzweifelte Mutter beim Polizeinotruf an, da sie aus Versehen ihr eineinhalb Jahre altes Kind in ihrem Auto eingesperrt hatte. ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Parov Stelar feat. Lightnin Hopkins
The Burning Spider
 
Sandi Thom
I Wish I Was A Punkrocker
 
Maroon 5
Memories
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum