Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Oberallgäu - Kempten
Dienstag, 11. Februar 2020

Vermisstensuche in Kempten erfolgreich beendet

Am Montagabend, gegen 21 Uhr, wurde ein 98-jähriger Kemptner als vermisst gemeldet, nachdem er vom Einkaufen nicht mehr nach Hause kam. Durch die Polizeiinspektion Kempten wurde daraufhin eine umfangreiche Absuche in der Kemptner Innenstadt organisiert.

Kurz vor 22 Uhr konnte der Vermisste hinter einer Tankstelle in der Lindauer Straße aufgefunden werden. Der 98-jährige war an den Händen verletzt und stark unterkühlt. Er wurde durch den Rettungsdienst ins Klinikum Kempten gebracht. Mittlerweile ist der Mann wieder auf dem Weg der Besserung.
(PI Kempten)


Tags:
vermisst suche kempten allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Gnash feat. Olivia O´Brien
I Hate U, I Love U
 
Quarry
Wake Me Up
 
Quarry
Wake Me Up
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum