Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Der Impfbus kommt nach Kempten, Immenstadt und Oberstaufen.
(Bildquelle: Landratsamt Oberallgäu)
 
Oberallgäu - Kempten
Freitag, 9. Juli 2021

Sonderimpfaktionen im Oberallgäu und Kempten

Im Landkreis Oberallgäu und der Stadt Kempten wird es in den nächsten Tagen weitere Sonderimpfaktionen geben. Ohne Anmeldung können Impfwillige sich in verschiedenen Gemeinden im Impfbus gegen Corona impfen lassen. Bei der Impfaktion in Oberstdorf am Mittwoch konnten rund 180 Menschen im Impfbus geimpft werden.

Der Startschuss fällt am Samstag, 10. Juli in Kempten. Von 7 bis 14 Uhr wird der Impfbus am Kornhausplatz im Bereich des Kemptener Wochenmarktes stehen. 

Zudem können sich Impfwillige zu folgenden Zeiten im Impfzentrum Kempten, Kaufbeurer Straße 80, impfen lassen: Freitag, 9, Juli von 16 bis 19.30 Uhr; Samstag, 10. Juli, 11.15 bis 13.30 und 16.30 bis 19 Uhr; Sonntag, 11. Juli, 10 bis 13.30 und 18 bis 19.30 Uhr; Montag, 12. Juli, 17.15 bis 19.30 Uhr; Dienstag,13. Juli, 16.45 bis 19.30 Uhr; Mittwoch, 14. Juli, 17 bis 19.30 Uhr.

Sowohl bei der Impfaktion mit dem Impfbus als auch im Impfzentrum ist kein Termin erforderlich. An diesen Tagen werden die Impfstoffe Biontech und AstraZeneca verimpft, für ausreichende Dosen ist gesorgt. Insbesondere Erstimpfungen, aber auch Zweitimpfungen (solange die Zweitimpfung innerhalb der Zulassung erfolgt) können vorgenommen werden. Impfwillige müssen ihren Personalausweis und Impfpass bereithalten. Geimpft wird ab 16 Jahren (nur Biontech), eine Registrierung unter https://impfzentren.bayern ist erforderlich.

Impfbus kommt nach Oberstaufen und Immenstadt

Am Mittwoch, 14. Juli, kommt der Impfbus des Landkreises Oberallgäu und der Johanniter Unfallhilfe nach Oberstaufen. Die Immunisierung dort findet auf dem Parkplatz am Kurhaus statt. Am Freitag, 16. Juli, wird der Bus dann in Immenstadt stehen. Standort: Unterer Mittagparkplatz, Ecke Mittagstraße/Oberes Feld.

Geimpft wird jeweils zwischen 13 und 16 Uhr. Die Angebote können ohne Termin wahrgenommen werden und richten sich an alle Impfwilligen über 18 Jahre, die eine Erstimpfung erhalten wollen, bzw. eine Zweitimpfung benötigen. Voraussetzung ist, dass die Mindestwartezeit zwischen Erst- und Zweitimpfung bereits abgelaufen ist. Verwendet werden Biontech und Moderna. Eine Vorabregistrierung unter www.impfzentren.bayern ist zwar nicht zwingend erforderlich, beschleunigt aber den Ablauf am Impftag enorm.


Tags:
impfen impfbus kempten immenstadt oberstaufen


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Einfach Flo
Zimmer im Kopf
 
Sigrid
Burning Bridges
 
Ben Hazlewood
Paint Me Black (feat. Mali Koa Hood)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wahlparty CSU Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Parktheater Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
FC Sonthofen gegen Gersthofen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum