Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Kempten
Samstag, 19. Januar 2019

Radfahrer in Kempten stürzt und ist bewusstlos

Wegen starker Alkoholisierung dachte er ein Auto hätte ihn erfasst

Heute Nacht gegen 01:00 Uhr wurde der Verkehrspolizeiinspektion Kempten ein Fahrradunfall in der Scheggstraße mitgeteilt. Wie der Einsatzzentrale mitgeteilt wurde, sei der Fahrradfahrer nach dem Sturz kurzfristig bewusstlos geworden.

Während der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der 43-Jährige eine erhebliche Alkoholisierung aufwies. Der Fahrradfahrer gab in einer ersten Befragung an, von einem Auto erfasst worden und daher gestürzt zu sein. Diesbezüglich verwickelte sich der Fahrradfahrer mehrfach in Widersprüche.

An seinem Fahrrad konnten keinerlei Unfallspuren oder Sachschäden festgestellt werden. Zudem wies er lediglich leichte Verletzungen an beiden Händen auf. Die eingeleitete Fahndung nach dem besagten Fahrzeug verlief ergebnislos.

Der Fahrradfahrer wurde vorsorglich in das Klinikum Kempten verbracht. Aufgrund der Alkoholisierung wurde bei dem 43-Jährigen eine Blutentnahme durchgeführt. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 entgegen (Verkehrspolizeiinspektion Kempten)


Tags:
Radfahrer Alkohol Auto Bewusstlosigkeit



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Am Steuer eingeschlafen und gegen Baum geprallt - Autofahrerin aus Leutkirch bei Unfall leicht verletzt
Von einem Baum gebremst wurde der Volkswagen einer 51-jährigen Autofahrerin, nachdem sie am Dienstagmorgen auf der L318 zwischen Isny und ...
Sparkasse Allgäu besser als bayerischer Durchschnitt - Ausgezeichnete Ergebnisse bei Kundenbefragung
Um den Wünschen und Bedürfnissen ihrer Kunden noch besser Rechnung zu tragen, führt die Sparkasse Allgäu regelmäßig Kundenbefragungen ...
Jugendliche bewerfen Auto in Memmingen mit Steinen - Am Auto entstand ein Schaden in Höhe von 400 Euro
Am Dienstag, 21.01.2020, gegen 15:15 Uhr, warfen drei bislang unbekannte Jugendliche von der Fußgängerbrücke entlang der Bahnlinie bei der ...
Felsbrocken beschädigt Auto bei Missen-Wilhams - Benzintank von Auto aufgerissen
Am Dienstagnachmittag befuhr eine 33-Jährige mit ihrem Pkw die Staatsstraße 2006 von Immenstadt aus kommend in Fahrtrichtung Missen-Wilhams. Kurz nach ...
Unterkühlter Mann mit 4,5 Promille in Lindau - Lebensbedrohlicher Zustand führt bis ins Krankenhaus
 Am späten Dienstagabend (21. Januar) hat die Bundespolizei einen Mann aufgrund seiner erheblichen Alkoholisierung in Schutzgewahrsam genommen. Der Betrunkene ...
Allgäuer Polizisten in Berlin eingesetzt - Polizeibeamte unterstützen bei der Libyenkonferenz
Anlässlich der Libyen-Konferenz waren drei Streifenteams der Allgäuer Polizei in der Bundeshauptstadt eingesetzt. Weil sich in Berlin an diesem Wochenende ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alle Farben feat. YOUNOTUS
Please Tell Rosie
 
Bruno Mars
24K Magic
 
Nico Santos
Play With Fire
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum