Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Kempten
Donnerstag, 24. Oktober 2019

Kempten: Angebranntes Essen verursacht Einsatz

In der Nacht von gestern auf heute wurde um kurz nach Mitternacht die Feuerwehr und die Polizei in die Rottachstraße in Kempten gerufen, da dort aus einer Wohnung Rauch drang. Weil niemand die Türe öffnete, mussten die Rettungskräfte gewaltsam in die Wohnung eindringen.

Dort konnte die Ursache für den Rauch schnell entdeckt werden – der Wohnungsmieter hatte Essen auf dem Herd vergessen und war eingeschlafen. Glücklicherweise blieb der Mann unverletzt. Er war deutlich alkoholisiert. Die Feuerwehr aus Kempten war mit 20 Personen im Einsatz. Den Verursacher erwartet eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Verhüten von Bränden. Die Höhe des Sachschadens durch den Rauch in der Wohnung ist noch nicht bekannt.

(PI Kempten)


Tags:
essen schlaf einsatz allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Måneskin
Beggin´
 
t.A.T.u.
All The Things She Said
 
Glasperlenspiel
Ich bin ich
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Absolventen de MTA-Schule in Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf St 2009
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum