Moderator: Bernd Krause
mit Bernd Krause
 
 
Die Polizei sucht nach einem Flüchtigen nach einem Verkehrsunfall.
(Bildquelle: AllgäuHit I Felix Fichtl)
 
Oberallgäu - Kempten
Montag, 14. Juni 2021

A7: Unbekannter fährt Reh an und lässt es liegen

Sonntagnacht ging eine Mitteilung über ein verletztes Reh auf der A 7 ein. Eine Streife fuhr zur angegebenen Stelle im Bereich der Auffahrt von der B 12 auf die A 7 in Richtung Füssen. Das dort liegende Reh war so schwer verletzt, dass es von der Streife unverzüglich getötet werden mussten.

Es war kein Fahrzeug in der Nähe, auf der Straße lagen jedoch Glassplitter. Im Hinblick auf den vorliegenden Verstoß gegen das Tierschutzgesetz werden Zeugen gebeten, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter Telefon 0831/9909-2050 zu melden.


Tags:
reh wildunfall a7 unfallflucht


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alexander
Sunshine After The Rain
 
After Arden
We Are On Fire
 
Martin Garrix feat. Bono & The Edge
We Are The People (Official UEFA EURO 2020 Song)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Digitales Gründerzentrum Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Spenden Hochwasser
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Motorradunfall auf B308 bei Oberreute
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum