Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Kempten
Montag, 20. Mai 2019

36.000 Euro Sachschaden und drei Leichtverletzte

Zeugen gesucht

Auf der BAB A7, Anschlussstelle Kempten, in Fahrtrichtung Nord kam es am Sonntagvormittag, gegen 11:00 Uhr, zu einem Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen.

Ein bislang unbekanntes Fahrzeug hatte an der AS Kempten aus bislang unbekannter Ursache abgebremst. Zwei dahinter fahrende Fahrzeuge schafften es noch rechtzeitig abzubremsen, das dritte Fahrzeug in Folge bemerkte das Hindernis zu spät und fuhr trotz Vollbremsung auf das vor ihm stehende Fahrzeug auf. Dadurch wurde dieses wiederum auf das vor ihm stehende Fahrzeug aufgeschoben. Durch den Auffahrunfall wurden drei Personen leicht verletzt, es entstand ein Sachschaden in Gesamthöhe von ca. 36.000 Euro. Die A7 musste kurzfristig komplett gesperrt werden. Die Polizei Kempten bittet um Zeugenhinweise bzgl. des bisher unbekannten Fahrzeugs, welches an der Anschlussstelle Kempten abbremste und somit, nach derzeitigem Stand der Ermittlungen, die Ursache für den darauf folgenden Verkehrsunfall setzte, unter der Telefonnummer 0831/9909-2140.


Tags:
unfall Sachschaden Verletzte Polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Windstoß bläst Auto in Füssen davon - Besitzer hatte vergessen Handbremse zu ziehen
Der Besitzer eines Opels hat beim Abstellen seines Fahrzeugs vergessen die Handbremse anzuziehen bzw. den Gang einzulegen. Dieses Versäumnis kombiniert mit dem Wind ...
Lengenwang: Durch Regen von der Fahrbahn abgekommen - 30-jährige bei Unfall leicht verletzt
Am Dienstagnachmittat fuhr eine 30-jährige Frau aus Kaufbeuren mit ihrem Mercedes auf der Staatsstraße zwischen Lengenwang und Marktoberdorf. In einer ...
Schwerer Fahrradunfall in Memmingen - Geisterradlerin verursacht Zusammenstoß
In den späten Nachmittagsstunden des Dienstag, 20.08.2019, befuhr eine 18-jährige Fahrradfahrerin verbotswidrigerweise den linken anstatt den rechten ...
Memmingen nimmt nächste Hürde im BFV-Toto-Pokal - Sieg in Wasserburg nach vierstündiger Busfahrt
Der FC Memmingen hat die schwere Hürde beim TSV Wasserburg mit 2:1 (1:0) genommen und steht mit einer überzeugenden Vorstellung im Achtelfinale des ...
Bundespolizei deckt merkwürdige Schleusung auf - Vier unerlaubt einreisende bei Füssen gestoppt
Am späten Montagabend (19. August) hat die Bundespolizei auf der BAB 7 eine merkwürdige Schleusung aufgedeckt. Vier Inder waren mit dem Mietwagen unerlaubt von ...
Unfall mit einem Müllfahrzeug in Eppishausen - 24-jähriger verlor Kontrolle über sein Fahrzeug
Am frühen Montagmorgen ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Sachschaden in der Schulstraße in Könighausen. Der 24-jährige Lenker eines Wagens der ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Bon Jovi
Keep The Faith
 
Dermot Kennedy
Power Over Me
 
Pizzera & Jaus
tuansackl
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum