Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Fahrzeug der Polizei (Symbolbild)
(Bildquelle: Foto: Andreas Reimund)
 
Oberallgäu - Kaufbeuren
Sonntag, 13. März 2016

Weiterer schwerer Verkehrsunfall auf der B12 bei Kaufbeuren

Sechs verletzte Personen nach Fahrfehler

Am Samstagabend, gegen 17.40 Uhr, ereignete sich ein weiterer schwerer Verkehrsunfall auf der B12. Diesmal in Richtung München auf Höhe Kaufbeuren mit insgesamt sechs Verletzten.

Nach Angaben der Polizei geriet ein 65-jähriger Ostallgäuer mit seinem Pkw auf Grund unbekannter Ursache auf der B12, auf Höhe Kaufbeuren kurz nach der Anschlussstelle, in den Gegenverkehr. Dabei streifte er zunächst den Spiegel eines entgegenkommenden Fahrzeugs und prallte anschließend mit einem dahinterfahrenden Pkw zusammen. Der wiederum nachfolgende Pkw fuhr in die Unfallstelle.

Der Unfallverursacher und seine 58-jährige Beifahrerin wurden bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Der Fahrer musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Vier weitere beteiligte Personen wurden mit leichteren Verletzungen ins Klinikum Kaufbeuren gebracht. Die B12 war für die Dauer der Unfallaufnahme in beide Richtungen bis gegen 22.30 Uhr gesperrt.

Die Staatsanwaltschaft Kempten beauftragte einen Gutachter mit der Ermittlung des genauen Unfallhergangs. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 100.000 €. (PI Kaufbeuren)

Auf Nachfrage von Radio AllgäuHIT, bei der Allgäuer Polizei, wurden am Samstag bei 3 Unfällen insgesamt 17 Personen verletzt.


Tags:
unfall b12 verletzt polizei allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unfall in Mörgen nach Ausweichmanöver - 21-jährige wollte Einsatzfahrzeug Platz schaffen
Am Donnerstagnachmittag befand sich ein Rettungswagen mit Sondersignalen auf Einsatzfahrt von Mörgen in Richtung Zaisertshofen. Auf der St 2025 bei Mörgen fuhr ...
Brand eines Motorrollers in Westerheim - Feuerwehr mit 20 Mann im Einsatz
Am späten Donnerstagabend befuhr ein 65-jähriger Rollerfahrer mit seinem Kraftrad die Kreisstraße MN 32 aus Richtung Sontheim kommend in westliche ...
Buchloer Jugendliche auf Diebestour - Schüler waren der Polizei bereits bekannt
Am Donnerstag fielen einem Zeugen gegen 21.00 Uhr auf dem Feldweg parallel zur A 96 zwei Jugendliche mit einem Einkaufswagen auf. Als er sie ansprach, ließen sie ...
Auto mit Totalschaden bei Bidingen (Ostallgäu) - Fahrer wollte einem Fuchs ausweichen
Ein 32-jähriger Kaufbeurer war am Donnerstagabend im Sachsenrieder Forst auf der Staatsstraße von Sachsenried in Richtung Osterzell unterwegs. Er wich einem ...
Verkehrsunfall mit schwerverletzter Fußgängerin - Autofahrer übersieht Fußgängerin in Kempten
Am frühen Nachmittag des 22.08.2019 befuhr ein 82-jähriger Autofahrer die Hanebergstr. zur Duracher Str., um dort nach links in Richtung Durach abzubiegen. ...
Verkehrsunfall mit schwerverletztem Autofahrer - Unfallaufnahme wurde durch andere Verkehrsteilnehmer deutlich erschwert
Am Nachmittag des 22.08.2019 ereignete sich auf der B19 auf Höhe der Autobahnauffahrt zur A980 ein Verkehrsunfall. Hierbei befuhr ein 40-jähriger Autofahrer ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Taylor Swift
You Need To Calm Down
 
Madonna
Jump
 
Adam Lambert
Ghost Town
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum