Moderator: DJ AEVE
mit DJ AEVE
 
 
Rettungswagen des BRK
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Immenstadt/Obereinharz
Donnerstag, 25. August 2016

Arbeitsunfall bei Immenstadt endet tödlich

51-Jähriger von Steinmauer erschlagen

Zu einem tragischen Arbeitsunfall kam es heute Vormittag gegen 10 Uhr in Obereinharz. In einem derzeit unbewohnten ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesen wurden private Restaurierungsarbeiten durchgeführt.

Dabei kippte im Stall eine fast deckenhohe Steinmauer auf einen 51-jährigen Oberallgäuer und begrub den Mann, der dadurch tödliche Verletzungen erlitt. Da derzeit nicht bekannt ist, wie sich dieser Vorfall auf die Statik des Hauses auswirkte, sind die Feuerwehren Immenstadt und Stein, sowie das Sonthofer Technische Hilfswerk mit Einsatzkräften vor Ort.

Das Fachkommissariat der Kemptener Kripo hat die Ermittlungen von der Immenstädter Polizei übernommen. Diese sollen klären, welche Ursache zu dem tragischen Vorfall führte.
Für die Angehörigen des Verstorbenen sind ehrenamtliche des Kriseninterventionsteams im Einsatz. (PP Schwaben Süd/West)


Tags:
unfall tödlich mauer allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schwerer Verkehrsunfall mit Fußgängern in Höchst - 85-Jähriger übersieht Fußgänger
Am 19.10.2019 um 11:08 Uhr kam es in Höchst auf der Brugger Straße, L40 auf Höhe des Brugger Loch, zu einem Verkehrsunfall. Zwei Fußgänger, ...
Auffahrunfall auf der A 96 im Unterallgäu - Auto wird in Grünstreifen geschleudert
Am Freitag gegen 18 Uhr, befuhr ein 32-jähriger Pkw-Lenker die Autobahn A 96 in Richtung München. Auf Höhe Erkheim wollte er einen vor ihm fahrenden ...
Motorradfahrer in Mindelheim mittelschwer verletzt - Autofahrerin übersieht 58-Jährigen beim abbiegen
Am Freitagnachmittag, gegen 14:15 Uhr, kam es in der Landsberger Straße in Mindelheim zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Leichtkraftrad. Eine ...
Drohnenausbildung in Kaufbeuren gefordert - Abgeordneter Pohl fordert schnelle Umsetzung der Drohnenausbildung
Der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl hat in einem Schreiben an Bayerns Innenminister Joachim Hermann und Staatskanzleichef Dr. Florian Herrmann nochmals die ...
Unfall beim Verladen von Balken in Lindau - 29-Jähriger bricht sich das Sprunggelenk
Im Spitalmühlweg wollte am Freitag, 18.10.2019, gg. 18.20 Uhr, ein 29-jähriger Lindauer Balken mit einem Gabelstapler von einem Anhänger abladen. Durch ...
Betrunken in Graben gefahren und geflüchtet - Zeugin verfolgt betrunkenen Unfallfahrer
Am frühen Donnerstagabend teilte eine Verkehrsteilnehmerin einen Unfall zwischen Friesenried und Eggenthal mit. Ein Kleinwagen war nach rechts von der Fahrbahn ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
DNA feat. Suzanne Vega
Tom´s Diner
 
MÖWE & Daniel Nitt
Lovers Friends
 
George Michael
Somebody To Love [Live]
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum