Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Wohnmobil
(Bildquelle: pixabay)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Freitag, 28. September 2018

Wohnmobil überschlägt sich auf B19 bei Immenstadt

Ein Schwerverletzter und rund 50.000 Euro Sachschaden

Ein Wohnmobil hat sich am Donnerstagabend gegen 18:40 Uhr auf der B19 nahe Immenstadt überschlagen. Ein 77-Jähriger war aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und auf Höhe des Beschleunigungsstreifens in die dortige Schutzplanke geprallt.

Anschließend fuhr der Fahrer weiter, kam nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit der Mittelschutzplanke.

Im weiteren Verlauf prallte das Wohnmobil abwechselnd weitere vier Mal in die Schutz- und Mittelschutzplanke. Nach einer Strecke von ca. 700 Meter fuhr das Wohnmobil schließlich die Böschung am rechten Fahrbahnrand hoch, überschlug sich dort zweimal und kam anschließend quer auf der Fahrbahn zum Stehen. Der Fahrzeugführer wurde durch den Unfall schwer verletzt und wurde mit dem Rettungshubschrauber „Christoph 17“ in das Klinikum Kempten verbracht.

Der Aufbau des Wohnmobils war nach dem Unfall komplett zerstört, es entstand ein Schaden von ca. 50.000 Euro. An der Schutzplanke entstand ein Schaden von etwa 5000 Euro. Die B19 war während der Unfallaufnahme und den Bergungsarbeiten in Fahrtrichtung Kempten für drei Stunden gesperrt. Die Fahrzeuge wurden dazu an der Anschlussstelle Rauhenzell abgeleitet. Die freiwillige Feuerwehr Immenstadt war mit 25 Einsatzkräften vor Ort.(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)


Tags:
unfall polizei B19 Sachschaden



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Auffahrunfall mit leichtverletzter Person in Memmingen - Sachschaden in Höhe von 26.000 Euro
In den Morgenstunden des Donnerstags, 16.01.2020, musste eine Pkw-Lenkerin aufgrund einer roten Ampel an der Kreuzung Laberstraße und Eduard-Flach-Straße ...
Ettringen: Betriebsunfall in verletztem 55-Jährigen - Mann wurde ins Krankenhaus gebracht
Am Mittag des 16.01.2020 ereignete sich in einer Papierfabrik in Ettringen ein Betriebsunfall mit einer leicht verletzten Person. Als mehrere Personen eine vier ...
Unterallgäu: Frau verstirbt nach Unfall an Verletzungen - 65-Jährige war beim Unfall nicht angeschnallt und stark alkoholisiert
Eine 65-jährige Pkw-Fahrerin kam auf der Strecke zwischen Zaisertshofen und Tussenhausen alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab, so dass ihr Pkw schließlich auf ...
Verkehrsunfallflucht im Parkhaus des Lindauparks - Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro
Am vergangenen Donnerstag wurde auf dem obersten Parkdeck des Parkhauses am Lindaupark zwischen 10:50 Uhr und 14:15 Uhr ein geparkter Pkw Seat Alhambra in schwarzer ...
Verdächtige Personen in Bodolz - Nachbar alarmierte sofort die Polizei
Am frühen Donnerstagabend wurden zwei Männer bei einem Wohnhaus in Bodolz von einem aufmerksamen Nachbarn bemerkt und angesprochen. Sie versteckten sich zuvor ...
Versuchter Ladendiebstahl in Kaufbeuren - Ladendedektiv beobachtet die Jugendlichen
Am Mittag des 16.01.2020 wurde der Polizei ein Ladendiebstahl in einem Verbrauchermarkt in der Josef-Landes-Straße mitgeteilt. Es konnte ein ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rhodes vs. Felix Jaehn
Your Soul (Holding On)
 
Sportfreunde Stiller
Zwischen den Welten
 
Gestört aber GeiL
Wünsch Dir was
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum