Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolfoto
(Bildquelle: Pixabay)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Sonntag, 18. August 2019

Verkehrsbeeinträchtigungen durch Allgäu-Triathlon

Teile von Immenstadt voll gesperrt

Heuer geht der traditionsreiche „Allgäu-Triathlon“ in die 37. Auflage. Wenn die namhaften Triathleten vieler Länder beim größten Sommersport-Event im Allgäu an den Start gehen, wird es auch zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Am kommenden Sonntag, 18. August 2019 werden 2600 Sportler am ältesten deutschen Triathlon teilnehmen. Die Immenstädter Polizei möchte darauf hinwiesen, dass während der Veranstaltung, insbesondere aber im gesamten Bereich der Radstrecke, mit Behinderungen gerechnet werden muss. Heuer wird die Rennstrecke wieder durch die Ortschaften Niedersonthofen, Weitnau, Sibratshofen und Missen gehen. In diesen Bereichen kann es am Sonntagvormittag zu größeren Verkehrsbehinderungen kommen.
Ortskundige Verkehrsteilnehmer und Verkehrsteilnehmer, die nicht zum Triathlon wollen, werden gebeten das Gebiet weiträumig zu umfahren. Allen Besuchern des Triathlons wird empfohlen, nach Möglichkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Den Anweisungen der Sicherungsposten am Streckenverlauf ist Folge zu leisten.

Folgende Abschnitte sind an diesem Tag für den Verkehr komplett gesperrt:

Ortsdurchfahrt Bühl: ganztägig
Ortsdurchfahrt Knottenried: 11:30 - 12:30 Uhr
St 2006 zwischen Zaumberg und Immenstadt ab 07.00 Uhr - 13.30 Uhr (Verkehr wird örtlich umgeleitet)

 

Darüber hinaus ist der Verkehr abschnittsweise nur in Rennrichtung zugelassen.

(PI Immenstadt)


Tags:
Allgäu Triathlon Verkehr Sperrungen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Erneut Wartezeiten am Riedbergpass - Kurzfristige Felsberäumungsarbeiten am Nachmittag
Am Riedbergpass (Kreisstraße OA 9) lösen sich derzeit oberhalb der Straße im Bereich Hennenbrunnen auf einer Länge von etwa 100 Metern ...
Hochbetrieb am AllgäuAirport ohne Passagiere - Verbreiterung der Start-und Landebahn im September
Noch herrscht am Flughafen Memmingen reges Treiben. Doch während des turbulenten Urlaubsverkehrs bereitet sich der Airport auf ein ...
Ortsdurchfahrt Stein wird wieder geöffnet - Ab Anfang September: Umstellung auf Verkehrsphase II
Anfang September wird auf der Baustelle "Ausbau OA 5 Ortsdurchfahrt Immenstadt-Stein" auf die Verkehrsphase II umgestellt. Das bedeutet, dass auf der ...
4,2 Mio. Euro für Ausbau der Ortsdurchfahrt Pfronten - Freistaat Bayern übernimmt fast die Hälfte der Gesamtkosten
Die Ortsdurchfahrt Pfronten wird im Zuge der Kreisstraße OAL 2 im Landkreis Ostallgäu auf einer Länge von rund 800 Metern ausgebaut. Im westlichen ...
Unfall mit einem Müllfahrzeug in Eppishausen - 24-jähriger verlor Kontrolle über sein Fahrzeug
Am frühen Montagmorgen ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Sachschaden in der Schulstraße in Könighausen. Der 24-jährige Lenker eines Wagens der ...
10.000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall in Dietmannsried - 87-Jährige fährt gegen Auto und durchbricht einen Zaun
Am Nachmittag des 19.08.2019 bog eine 87-Jährige Autofahrerin von der Straße Am Inselweiher nach links in die Heisinger Straße ab. Ein auf der ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
AC/DC
Thunderstruck
 
Kelvin Jones
Call You Home
 
Wincent Weiss
Hier mit dir
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum