Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Serie von Unfallfluchten
19.10.2012 - 12:13
Mehrere Unfallfluchten wurden der Polizei in Immenstadt angezeigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 7.500 Euro.
In der Salzstraße parkte von Dienstag bis Donnerstag ein weißer Peugeot Bipper auf einem Stellplatz hinter dem Gebäude eines Autoteilegeschäftes. In dieser Zeit muss ein anderes Fahrzeug beim Rangieren dort in die rechte hintere Türe des Peugeots gestoßen sein. Der Schaden wird auf ca. 1000 Euro geschätzt.

Am Donnerstag Vormittag wurde ein grauer BMW auf dem Parkplatz in der Rothenfelsstraße beim BRK Haus abgestellt. Dort wurde die rechte Fahrzeugseite beschädigt, der Sachschaden beträgt ca. 5000 Euro.

In den Abendstunden wurde schließlich ein auf dem Parkplatz beim Gesundheitszentrum Immenstadt geparkter grauer Audi A4 angefahren. Ein anderes Fahrzeug stieß vermutlich beim Ein-/Ausparken gegen die linke hintere Stoßstange des Audi, die dadurch eingedrückt wurde. Der Schaden beläuft sich hier auf ca. 1.500 Euro. In allen Fällen bittet die Polizei Immenstadt um Hinweise.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum