Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Reifenstecher unterwegs
29.08.2011 - 09:25
Unbekannte Täter wüteten von Freitag auf Samstag in der Adolph-Probst-Straße in Immenstadt. Bei zwei Fahrrädern wurden die Reifen zerstochen.
Außerdem zerschnitten die Täter die Schnüre einer Wäschespinne.

Besonders perfide gingen die Täter an einem ebenfalls in der Adolph-Probst-Straße abgestellten blauen Chevrolet Matiz vor. An diesem Fahrzeug hebelten sie den Tankdeckel auf, zerstachen die Hinterreifen und schnitten alle vier Bremsleitungen durch.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von ungefähr 1500 Euro.

Die Polizei in Immenstadt sucht dazu noch Zeugen.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum