Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Ein Sammelsurium aus Sonnenschirmen und Sonnensegeln prägt bislang das Bild bei Freiluftveranstaltungen des Spitals Immenstadt. Die geplante neue Pergola könnte nicht nur beständigeren Schatten und Schutz bei Regen bieten, sondern den Mitarbeitern auch viel Arbeit ersparen
(Bildquelle: AllgäuHIT/Paul Hartmann/AllgäuPflege)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Freitag, 29. September 2017
Pergola soll Senioren Aufenthalt im Freien erleichtern
Förderverein des Spitals Immenstadt schultert das 18.000-Euro-Projekt " Spenden sind willkommen

Für die Bewohner des Spitals Immenstadt und ihre Gäste soll der Aufenthalt im Freien künftig noch angenehmer werden. Geplant ist, bis zum Jahresende eine qualitativ hochwertige Pergola im Hof vor der Cafeteria zu installieren. Der beige Sonnenschutz misst elf mal sieben Meter und hat einen Anschaffungswert von 18.000 Euro. „Und hier liegt unser Problem“, betont Paul Hartmann. Als Vorsitzender des Fördervereins Spital Immenstadt ist er federführend mit dem Projekt befasst. Die Crux sei, dass die geplante Beschattung das Budget der  Gräflich Königsegg-Rothenfels`schen Spitalstiftung nur bedingt strapazieren darf.   

„Wir freuen uns deshalb über jede Spende aus der Bevölkerung, auch wenn diese noch so klein ist“, so Hartmann. Selbstverständlich seien auch neue Mitglieder mit einem Jahresbeitrag von 20 Euro im Förderverein des Spitals Immenstadt der AllgäuPflege gGmbH willkommen. Dort haben es sich Freunde und Förderer der örtlichen Einrichtung zur Aufgabe gemacht, ältere und pflegebedürftige Menschen zu unterstützen.

Bislang müssen die Sonnenschirme jedes Mal mühsam von den Spitalbalkonen in den Hof geschafft und anschließend wieder hinauf geschleppt werden. „Bei unserem  Sommerfest waren drei Mitarbeiter insgesamt drei Stunden mit dem Auf- und Abbau des Sonnenschutzes beschäftigt“, sagt Pflegedienstleiter Martin Mohr. Hinzu komme, dass die Betonsockel der bestehenden großen Sonnenschirme vor dem Haus gefährliche Stolperfallen sein können. Auch müssen die Sockel ständig verschoben werden, um Rollstuhlfahrern den Weg zu den Tischen freizumachen. „Die neue Pergola löst alle diese Probleme auf einen Streich und wir könnten die Türen der Cafeteria bei angenehmem Wetter offen lassen, damit die Bewohner und Gäste jederzeit im Freien Platz nehmen können“, unterstreicht Hartmann. (cis)


Tags:
pergola spital aufenthalt allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Erneuter Rückgang der Straftaten in Schwaben Süd/West - Kriminalstatistik ergibt 2,2% weniger Delikte als noch 2017
Im vergangenen Jahr registrierte das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West 42.253 Straftaten, was einen Rückgang von -2,2 Prozent zum Vorjahr bedeutet. ...
Bundespolizei verhindert Einreise von Diebesduo - Fernreisebus aus Frankreich kontrolliert
Am Dienstagvormittag (5. März) hat die Bundespolizei zwei Georgier auf dem Luftweg in ihr Heimatland zurückgebracht. Die beiden Männer hatten versucht am ...
Verfolgungsjagd führt zu Hausdurchsuchung - Mehrere Männer nach Razzia festgenommen
Am Montag befand sich um die Mittagszeit ein Kontrollteam der Grenzpolizei im Lindauer Hauptbahnhof.  Hierbei fiel ihnen zwei Männer auf, die sie einer ...
Erstmals über 1 Million Gästenächtigungen in Lindau - Positives Fazit zur Tourismus-Saison 2018
Bei der Anzahl der Übernachtungen in Lindau wurde im vergangenen Jahr erstmals die Millionenmarke geknackt: 1.016.485 Nächtigungen weist die Statistik für ...
AllgäuPflege setzt auf qualifiziertes Personal - Martin Stüwe vom Spital Immenstadt hat Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen
Die AllgäuPflege setzt in all ihren Einrichtungen auf qualifiziertes Personal und ist bereit, einiges dafür zu investieren. Gerade hat wieder eine Reihe von ...
Mehrere Straftaten in Fernreisebussen festgestellt - Lindauer Grenzpolizei kontrolliert mehrere Busse
In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben Beamte der Lindauer Grenzpolizei bei Kontrollen von Fernreisebussen in Lindau mehrere Straftaten festgestellt. So ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Panic! at the Disco
High Hopes
 
Imagine Dragons
Whatever It Takes
 
FlowRag
Dann Kommt Die Musik
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Grüner Aschermittwoch
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Empfang für Selina Jörg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
fridaysforfuture-Demos im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum